WPT

WPT veröffentlicht Nordamerika Schedule 2021

Die World Poker Tour (WPT) geht schon in zwei Wochen wieder live und zwar mit der Premiere im Seminole Hard Rock Tampa. Jetzt hat man auch die Festivalpläne für 2021 in Nordamerika veröffentlicht.

Schon in den letzten Wochen waren die Events in Tampa, sowie dem Venetian und in Choctaw bekanntgegeben worden. Jetzt gibt es auch die weiteren Events und dabei setzt man auf Altbewährtes.

So geht es von 27. bis 31. August nach Jacksonville zum WPT bestbet Scramble, das Buy-In beträgt hier $5.000. Im November kehrt die WPT dann wieder nach Florida zurück und lädt von 26. bis 30. November zu den Rock’n’Roll Poker Open. Im Dezember gibt es dann den bekannten Jahresabschluss im Bellagio. Bei der WPT Five Diamond World Poker Classic geht es wieder bei einem $10.400 Championship Event zur Sache.

Ebenfalls zu Season XIX gehört die $25.000 Heads-up Poker Championship presented by PokerKing, die von 18. bis 22. Juni stattfindet. Phil Ivey, Nick Schulman, aber auch Tom Dwan und Landon Tice haben bereits zugesagt.

Die annoncierten Events sind längst nicht alle, weitere Termine werden folgen. Denn nach der Coronapause hat auch die WPT große Pläne und die Rekordzahlen geben den Verantwortlichen recht. In Europa heißt es dagegen weiterhin „bitte warten“, außer dem WPT Deepstacks Event in Sochi im August gibt es bislang keine Hinweise auf ein WPT Event.

Alle Details zu den Events gibt es unter wpt.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments