WPT

WPT gibt Termine der Season XIV bis Jahresende bekannt

Die World Poker Tour (WPT) hat die Termine der ersten Hälfte von Season XIV bekannt gegeben. Eigentlich ein wenig spät, denn die neue Saison hat bereits unmittelbar nach der World Championship begonnen. Einen deutschsprachigen Stopp wird es dieses Jahr noch in Wien geben.

wpts14_logoGleich im Anschluss an das Season Finale im Borgata ging es mit Championship Events in Kanada und Amsterdam mit Season XIV los. Mittlerweile besteht die WPT aus der Main Tour, den National und WPT DeepStack Events sowie den eigenen Brands WPT Alpha8 und WPT 500. Und das ergibt zusammen einen dicht gedrängten Turnierplan.

40 Events in 19 verschiedenen Ländern auf vier verschiedenen Kontinenten versprechene eine spannende Saison. Nach der höchst erfolgreichen Premiere in Amsterdam gibt es bis zum Jahresende weitere Premieren bei der Main Tour, denn zum ersten Mal wird es die WPT Choctaw und WPT Maryland Live geben. Auch die National Tour erobert neue Gebiete wie zum Beispiel Georgien, wo von 4. bis 7. Juni zum ersten Mal gepokert wird.

Morgen Sonntag, den 31. Mai, startet auch das WPT500 Event im Aria. Für $565 geht es hier um eine satte $2.000.000 Garantie und in Anbetracht der tausenden Spieler, die aktuell in Las Vegas sind, darf man sogar mit noch mehr rechnen.

Auch einen deutschsprachigen Stopp der WPT gibt es in diesem Jahr noch und zwar von 23. bis 27. September im Montesino. Hier wird ein € 1.100 WPT National Event gespielt.

Alle Infos rund um Season XIV findet Ihr unter worldpokertour.com.

Die Termine in der Übersicht:

PowerPoint Presentation


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments