WSOP Events weltmeister

WSOP 2011, Kim-Phuc Pham: „Ich hatte sogar Tränen in den Augen…“

Einer der in Berlin schon positiv auffiel ist Kim-Phuc Pham, er ist aber auch einer der sein Herz ganz weit draussen trägt und das macht in erschlagend sympathisch. Der Donkr steht trotz seiner Niederlage einem Interview zur Verfügung. Trotz seiner Leistung ist er enttäuscht und grüßt seine Donkrs.


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wannabe
9 Jahre zuvor

Hey, wo ist denn der Rest?

Wannabe
9 Jahre zuvor

Ah, ok. Schade, wurde grade interessant, aber trotzdem wieder ein gutes Interview!