Kings Rozvadov

WSOP 2018: Caesars überarbeitet Spieler des Jahres Wertung

1

Am 30. Mai startet die World Series of Poker 2018. Ein neues Wertungssystem wird in diesem Jahr den „Player of the Year“ ermitteln. Wie im Vorjahr fällt die Entscheidung bei der WSOP Europe im King’s Casino.

Caesars Entertainment hat ein überarbeitetes Punktesystem für das Rennen um den Spieler des Jahres annonciert. Im letzten Sommer gab es reichlich Kritik, da ein Min Cash im Vergleich zu einem Sieg viele Punkte brachte.

Als Grundlage wird das Wertungssystem der WSOP Circuit verwendet. Hinzu gibt es das Buy-In und die Anzahl der Teilnehmer als Modifikatoren. Mit dem neuen System werden Deep Runs stärker belohnt.

Während Buy-In und die Anzahl der Entries zwar weiterhin eine Rolle spielen, sind nun Bracelets deutlich wertvoller. So brachte beispielsweise das $10K PLO8 172,1 Zähler, würde unter der neuen Rechnung jedoch 1.087 Punkte bringen. Vergleichsweise stieg das Millionaire Maker-Bracelet nur von 315,7 Punkten auf 1.341 Zählern.

Es werden alle offenen Events der WSOP 2018 gezählt. Ausnahmen bilden das $1.000 Tag Team-Turnier, das $1.000.000 Big One for One Drop sowie die Global Casino Championship. Dazu kommen die Bracelet Events der WSOP Europe.

Zu guter Letzt muss noch erwähnt werden, dass Chris Ferguson auch mit der neuen Rechenmethode den Titel Spieler des Jahres 2017 eingefahren hätte. Wer es in diesem Jahr schafft, darf auf der offiziellen Website WSOP POY 2018 mitverfolgt werden.

World Series of Poker 2018

Datum: 30. Mai bis 17. Juli
Events: 78
Buy-Ins: $365 – $1.000.000

—> WSOP 2018 Schedule

Weitere Informationen gibt es auf WSOP.com.

WSOP Player of the Year Siegerliste:

Jahr Spieler Siege FT ITM Preisgelder
2004 Daniel Negreanu 1 5 6 $346.280
2005 Allen Cunningham 1 4 5 $1.006.935
2006 Jeff Madsen 2 4 4 $1.467.852
2007 Tom Schneider 2 3 3 $416.829
2008 Erick Lindgren 1 3 5 $1.348.528
2009 Jeffrey Lisandro 3 4 6 $807.521
2010 Frank Kassela 2 3 6 $1.255.314
2011 Ben Lamb 1 4 5 $5.352.970
2012 Greg Merson 2 2 4 $9.755.180
2013 Daniel Negreanu 2 4 10 $2.214.304
2014 George Danzer 3 5 10 $878.993
2015 Mike Gorodinsky 1 3 8 $1.766.796
2016 Jason Mercier 2 4 11 $960.424
2017 Chris Ferguson 1 4 23 $428.423

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT