WSOP Events weltmeister

WSOP annonciert die 10k+ Turniere, neues $50k Event zum Jubiläum

0

Wieder gibt es einen Puzzlestein der 50. World Series of Poker (WSOP). Dieses Mal werden die Turniere mit einem Buy-In von $10.000 oder höher serviert. Ein Short Deck und ein 50k Special zum 50. Jubiläum sind auch dabei.

Stück für Stück setzt sich die Schedule der diesjährigen WSOP zusammen. Das Main Event mit einem Buy-In von $10.000 von 3. bis 16. Juli hatte man schon vor Weihnachten bekanntgegeben, jetzt gibt es aber weitere Details für die „Championship Events“. Seit die WSOP im Rio All Suite Hotel & Casino zu Hause ist, werden die 10k Events in den einzelnen Varianten als Championship Events ausgetragen.

Zur 50. Ausgabe legt die WSOP nun mit gleich 20 Events mit einem Buy-In von $10.000 oder höher zwischen 28. Mai und 16. Juli vor. Stolz verkündet man, dass man ein Short Deck No Limit Hold’em am 2. Juni mit dabei hat. Aber es gibt noch einen weiteren Leckerbissen zum 50jährigen Jubiläum. Ein $50.000 No Limit Hold’em Turnier, das am 31. Mai startet. Gleich 300.000 Chips und 60 Minuten Levels sorgen hier für gebührende Rahmenbedingungen.

Die 10k+ Events, die jetzt schon bestätigt sind:

DATE EVENT BUY-IN CHIPS LEVELS Re-Entry
May 29 Super Turbo Bounty $10.000 60.000 20 None
May 31 50th Annual High Roller NLH $50.000 300.000 60 1
June 2 Short Deck No-Limit Hold’em $10.000 60.000 60 1
June 5 Heads Up No-Limit Hold’em $10.000 60.000 20 None
June 6 Omaha Hi-Lo 8 or Better $10.000 60.000 60 None
June 8 No-Limit 2-7 Lowball Draw  $10.000 60.000 60 1
June 11 H.O.R.S.E. $10.000 60.000 60 None
June 14 Dealers Choice 6-Handed $10.000 60.000 60 None
June 17 Seven Card Stud $10.000 60.000 60 None
June 19 High Roller Pot-Limit Omaha $25.000 150.000 60 1
June 20 Limit 2-7 Lowball Triple Draw $10.000 60.000 60 None
June 22 Pot-Limit Omaha 8-Handed $10.000 60.000 60 None
June 24 Poker Players Championship $50.000 300.000 100 None
June 26 Razz Championship $10.000 60.000 60 None
June 28 Pot-Limit Omaha Hi-Lo 8 $10.000 60.000 60 None
June 30 Seven Card Stud Hi-Lo 8 $10.000 60.000 60 None
July 2 Limit Hold’em Championship $10.000 60.000 60 None
July 3 Main Event – Flight A $10.000 60.000 120 None
July 4 Main Event – Flight B $10.000 60.000 120 None
July 5 Main Event – Flight C $10.000 60.000 120 None
July 11 High Roller No-Limit Hold’em $100.000 600.000 60 1
July 13 6-Handed No-Limit Hold’em $10.000 60.000 60 None

Jack Effel ist stolz auf das Angebot. Und verspricht grandiose Strukturen mit Late Regs an Tag 2 und reichlich Zeit, um hier die Champions zu küren. Die $50.000 Poker Player Championship, für viele die eigentliche WSOP, beginnt dieses Jahr am 24. Juni und auch hier gibt es 300.000 Starting Stack.

Die meisten der 10k Events starten um 15 Uhr und haben die Late Reg bis Tag 2 offen. Abweichend sind das Super Turbo Bounty, das Short Deck, das Main Event und natürlich auch das Heads-up.

Mittlerweile hat man schon einen ganz guten Überblick mit den Details die bisher (Die WSOP wird 50 – Die Daten für 2019 sind da / WSOP mit neuem Mini Main Event – weitere Details zum Turnierplan) schon bekanntgegeben wurden. Der komplette Schedule wird demnächst versprochen, aber ein bisschen Geduld müssen die Spieler noch aufbringen. Während die Zimmerreservierungen im Rio und den anderen Hotels schon auf Hochtouren laufen, wird die Turnierregistrierung erst im Frühjahr starten, wenn alle Events bekannt sind.

Alle Details findet Ihr unter wsop.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT