News

WSOP-Countdown im Kings Casino Rozvadov

Auch morgen Samstag, den 24. April 2010, gibt es im Kings Casino Rozvadov das obligate € 330 No Limit Hold’em Freezeout, bei dem ein Preisgeld von € 50.000 garantiert wird. Es ist das vorletzte Turnier, bei dem es noch Punkte für die WSOP-Rangliste gibt.

Denn am 1. Mai wird bei der Rangliste abgerechnet. Es geht um insgesamt zehn Packages für das WSOP Main Event im Gesamtwert von $150.000. Nur wer in den Top 400 der Rangliste ist, darf dann um die Packages mitspielen. Allerdings braucht man dafür auch ein wenig Zeit.

Gestaffelt je nach Ranking in der Rangliste, darf man zum Freeroll antreten. Wann genau man an die Reihe komme, ist von der Platzierung abhängig. So muss jemand, der z.B. auf Rang 350 ist, am Wochenende vom 14. bis 16. Mai ins Kings Casino kommen. Schafft er da die Qualifikation, so muss er von 21. bis 23. Mai wiederkommen und das nächste Freeroll bestreiten. Das Procedere wird am Wochenende vom 28. bis 30. Mai wiederholt. Das große Finale mit den letzten 100 Spielern gibt es dann am ersten Juni Wochenende. Wann genau welches Freeroll stattfindet, ist auf der Webseite des Kings Casino unter pokerroomkings.eu genau aufgelistet.

Ansonst gibt es in den nächsten beiden Wochen Business as usual. Auch letzten Samstag gab es das € 330 NLH, zu dem sich immerhin 142 Spieler einfanden. Der Sieg blieb in Tschechien, Robin Baumer landete auf Rang 2.

1 Hanton Oldřich – „ABANANA“ 15.000 €
2 Baumer Robin Berthold 9.000 €
3 „Russchampion“ 6.000 €
4 Fest Johann 4.000 €
5 Cantarella Franco 3.000 €
6 „Robert“ 1.600 €
7 Can Daniel 1.600 €
8 Polito Francesco 1.200 €
9 „Felix“ 1.200 €
10 Cetindag Tezer 1.000 €
11 Hromádka Ondřej 1.000 €
12 Poloch Matyáš 1.000 €
13 „Max“ 700 €
14 Grenz Ralf 700 €
15 Gilcher Thomas 700 €
16 Sav Ali Han 330 €
17 Förtsch Ingmar 330 €
18 Dimov Deyan 330 €
19 Mužátko Milan 330 €
20 Obradovič Radovan 330 €
21 Wirth Robert Alexander 330 €
22 Bednorz Manuel 330 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments