WSOP Events weltmeister

WSOPE King’s: Daniel Rezaei verpasst das Finale beim großen PLO

0

Der Final Table beim € 2.020 + 180 Pot Limit Omaha Event der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Rozvadov ist besetzt und es gibt keine deutschsprachige Beteiligung. Auf der Final Table Bubble erwischte es Daniel Rezaei. Chipleader im Finale ist Ilya Bulychev.

Mit 35 verbliebenen Spielern bei 29 bezahlten Plätzen ging es in den zweiten Spieltag. Fünf deutschsprachige Spieler waren noch mit dabei, wobei Daniel Rezaei und Jan-Peter Jachtmann unter den Big Stacks waren.

Michal Mrakses und Pavel Pinar gingen leer aus, auch Willm Engelke verpasste die Geldränge. Auf der Bubble dauerte es wieder ein wenig. Jan-Peter Jachtmann konnte sich dabei einen großen Pot von Daniel Rezaei holen. Tomasz Gluszko wurde schließlich der Bubble Boy, als er gegen den Flush von Zoltan Szabo das Nachsehen hatte. Roland Israelashvili war dann der erste, der sich € 3.147 für den Min-Cash abholen konnte.

Chris Ferguson blieb auf Rang 22 auf der Strecke, Shaun Deeb, der bis dahin zwischen dem Mixed Final Table und dem PLO hin und her gelaufen war, musste sich mit Rang 20 begnügen, hatte nun aber Zeit für den Final Table.

Jan-Peter Jachtmann musste Chips lassen, als Gergely Bartos am Flop :10s: :Jh: :Qh: mit :As: :Kh: :Qs: :8h: all-in ging und Jan-Peter mit :Ad: :10c: :9s: :8d: für das falsche Ende callte. Von dem Rückschlag erholte sich der Hamburger Jung nicht mehr und gleich darauf landeten seine Chips bei Daniel Rezaei. Am Flop :Jd: :9c: :5s: brachte Jan-Peter seine Chips mit :Qh: :Jh: :Jc: :6c: in die Mitte, Daniel callte mit :As: :Kc: :Qd: :2d: . Der Turn :4h: versprach nichts Gutes und tatsächlich brachte der River :3c: die Straight für Daniel und Platz 19 für Jan-Peter.

Daniel Perkusic landete auf Rang 17, als er ebenfalls short mit :Kh: :Ks: :9c: :6d: das Nachsehen gegen :Ac: :Jc: :7s: :2s: von Daniel Rezaei hatte. Das Board :5h: :4s: :3d: :7c: :Jd: und man hatte die letzten beiden Tische erreicht. Roman Cieslik war der Shortstack, konnte dann aber verdoppeln und so ging Platz 16 an Allen Kessler. Anthony Zinno folgte und auch Ryan Riess musste seinen Platz räumen.

Während Roman Cieslik Boden gutmachen konnte, ging es bei Daniel Rezaei nur noch bergab. Ilya Bulychev holte sich viele Chips von Daniel, auch Jason Gray konnte short gegen ihn verdoppeln und dann auch noch Quan Zhou. Das Comeback von Roman Cieslik fand schließlich auf Rang 12 ein Ende, als er mit Queens gegen Asse das Nachsehen hatte.

Mit elf Spielern und Daniel Rezaei als Supershortstack mit nur drei BBs ging es in die Dinner Break. Nach der Pause startete Daniel gleich mit zwei Double-ups und so war es Aaaron Duczak, der auf Platz 11 gehen musste. Daniel Rezaei kämpfte sich wieder weiter nach oben, während Quan Zhou mit dem Flush Gergely Bartos verabschiedete.

Die letzten neun Spieler nahmen nun am inoffiziellen Final Table Platz. Ein Spieler musste noch zum Erreichen des offiziellen Final Tables ausscheiden und es sollte Daniel Rezaei sein. Am Flop :Qd: .10c: :9s: waren die Chips mit :Ad: :Ks: :Qh: :5c: gegen :Kh: :Jh: :Jc: :8c: von Jason Gray in der Mitte, Turn :6s: , River :5d: und Daniel musste sich mit Platz 9 für € 7.042 begnügen.

Ilya Bulychev führt die letzten acht Spieler an den Final Table. Um 15 Uhr geht es an den TV Tisch, die Blinds sind noch kurz bei 12k/24k. Alle acht haben € 8.886 als Preisgeld sicher. Der Sieger darf sich auf € 91.730 freuen.

Die Entscheidung gibt es ab 15:30 Uhr im Livestream zu sehen, die Coverage findet Ihr natürlich wieder auf pokernews.com. Alle weiteren Details und den vollen Turnierplan findet Ihr unter pokerroomkings.com.

€200.000 Prizepool guaranteed // €2.200 Buy-in // www.pokerroomkings.com

Publiée par Casino Kings sur Mardi 23 octobre 2018

Chipcounts Final Table:

World Series of Poker Europe
WSOP Europe Pot Limit Omaha 8-Max Bracelet #7 Redraw Final Day
Date:  October 22 – 24 Players:  106
Buy-In: € 2.020 Re-Entries: 81
Consumption Fee: € 180 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 200.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 40.000 Leveltime: 40/60 min
Entries total: 187 Players left 8
             
             
Pos First Name Last Name Country Chipcount Table Seat
1 Ilya Bulychev Russian Federation 1.513.000 1 8
2 Yan Shing Tsang China 1.139.000 1 1
3 Ludvig Erik Vilhelm Sterner Sweden 1.133.000 1 6
4 Hok Yiu Lee China 995.000 1 4
5 Jason Mathew Gray United Kingdom 827.000 1 3
6 Alexander Fredrik Morg Holmberg Norden Sweden 747.000 1 7
7 Gisle Arnason Olsen Denmark 701.000 1 5
8 Quan Zhou China 420.000 1 2

 

Payouts:

World Series of Poker Europe Events
WSOP Europe Pot Limit Omaha 8-Max Bracelet #7 result so far
Date:  October 22 – 24 Players: 106
Buy-In: € 2.020 Re-Entries: 81
Consumption Fee: € 180 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 200.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 40.000 Leveltime: 40/60 min
           
  Prize Pool paid € 358.853  
           
Pos. First Name Last Names City Nation Payout
1         91 730 €
2         56 684 €
3         39 508 €
4         28 100 €
5         20 405 €
6         15 134 €
7         11 469 €
8         8 886 €
9 Daniel Rezaei LEIBNITZ Austria 7 042 €
10 Gergely Lajos Bartos BUDAPEST Hungary 7 042 €
11 Aaron Duczak KAMLOOPS Canada 5 711 €
12 Roman Cieslik OFFENBACH Germany 5 711 €
13 Zoltan Szabo DEBRECEN Hungary 4 742 €
14 Ryan Thomas Riess LAS VEGAS United States 4 742 €
15 Anthony Zinno LAS VEGAS United States 4 034 €
16 Daniel Stipe Perkusic LIMASSOL Germany 4 034 €
17 Allen L Kessler LAS VEGAS United States 3 518 €
18 Ihar Pliashko BELARUS Belarus 3 518 €
19 Jan Peter Alfred Jachtmann REINBEK Germany 3 518 €
20 Shaun Kristopher Deeb WYNANTSKILL United States 3 518 €
21 Aleksandar Trajkovski SKOPJE Macedonia 3 518 €
22 Chris Ferguson LAS VEGAS  NV United States 3 518 €
23 Eemil Ollinpoika Tuominen NAANTALI Finland 3 518 €
24 Michal Schuh PRAHA  Czech Republic 3 518 €
25 Anton Emanuel Suarez Johansson STOCKHOLM Sweden 3 147 €
26 Andriy Lyubovetskiy KIEV Ukraine 3 147 €
27 Maksim Shuts BREST Belarus 3 147 €
28 Chin Wei Lim SELANGOR Malaysia 3 147 €
29 Roland Israelashvili NEW YORK United States 3 147 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT