Westspiel

WSPT – „Dornbracht(e) den Sieg nach Dortmund“ (Video)

Es war ein spannendes und am Ende wahrscheinlich sogar das hochwertigste Finale der WSPT-Geschichte in Dortmund. Gewonnen hat einer von ebenda und der Zweite war dann doch Erster – irgendwie. Wie das ganze jetzt zusammenpasst, seht ihr in der letzten Folge SOSALive aus der Spielbank H’syburg. Viel Spaß!

[vimeo]https://vimeo.com/147271920[/vimeo]


6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
La Familia
4 Jahre zuvor

@Sebastian
Herzlichen Glückwunsch

Hellas
4 Jahre zuvor

@ Sebastian
Good Job

Kanone
4 Jahre zuvor

da brauch man nix nachforschen warum keine 400+ Spieler dabei waren. 2starttage in der Woche und dann noch 15uhr Start ist für einen normalen Arbeiter nur mit Urlaub zu bewältigen. entweder abends starten oder das Turnier zwischen Feiertage legen! Z.B. Zwischen Weihnachten u Neujahr. ansonsten ein superatraktives Turnier. Gratuliation an die Sieger!

Magier
4 Jahre zuvor

Gratulo an die Sieger !!!
Kanone-ich bin ganz deine Meinung ( Ohne Urlaub ich wäre auch nicht dabei )

Guido
4 Jahre zuvor

Glückwunsch an die Sieger!
Gibt es denn auch einen Bericht zum WSPT-Cup?

BOND 007
4 Jahre zuvor

Endlich mal eine Kommentiermöglichkeit… !!! 🙂 🙂 🙂

Herzlichen Glückwunsch an ALLE Sieger – und das waren in Wirklichkeit wir Alle gleichermaßen:

Tolle Turniere, -Strukturen und Poker satt, viele Tage lang. Tolle Superleistung vom „Top-Team“ um Joe Mainz und Heiko Gottschalk! Sogar endlich ein megaklasse Ladies-Event brachte unendlich gute Stimmung an die Tische (danke auch an Melli!), vom perfekten durchführen der Rest-Turniere mal ganz zu schweigen!

Neue Pokerchips, Turnierbeistelltische und Kartendecks/Dealerbuttons – Westspiel und Poker klappt also doch!? Bravo, weiter so (mit vierfarbigem Deck analog der EPT und Schenefeld).

Mehr Turnier, als beim WSPT-Cup für 330,- € wird kaum geboten! Das HU wurde nicht so gut angenommen, wie wäre es denn mal wieder mit der allseits SEHR beliebten „Mannschaftsmeisterschaft“ (3 Spieler sind ein Team, klappte in Aachen legendär gut!)!?

Anfangszeiten unter der Woche vor 18 Uhr sind in der Tat eher schwierig für uns Spieler – aber hieran wird sicher noch nachgebessert.

Nochmals: sehr herzlichen Glückwunsch den Siegern – POKER ist also doch profitabel, wenn es verstanden UND gelebt wird. Und Joe Mainz beweist das stets auf`s Neue 🙂

Bis bald wieder in unserer geliebten Burg!

BOND

PS

Robbie & SOSA – IMMER EIN MEGA HIGHLIGHT: Danke!!!
Ihr macht Poker IMMER zu dem, was es für uns ist: ein Lebensgefühl!!!