Concor Card Casino

X-Mas Special Wien: George Olaru bleib in Führung

Der nächste Flight beim € 100.000 GTD X-Mas Special der Wiener Concord Card Casinos ist gespielt. Gestern, den 23. Dezember, wurde im Montesino und im CCC Wien-Lugner City gespielt, an Chipleader George Olaru kam niemand heran.

Vom Flight in der Lugner City gibt es auch heute leider keine Info, die wird in der ersten großen Zusammenfassung am 26. nachgereicht.

Dafür aber gibt es alles zum Starttag im Montesino. Und der war mit 133 Teilnehmern gut besucht. Das Buy-In von € 40 bescherte wieder 15.000 Chips und 20 Minuten Levels, 88 Mal wurde dann auch die Re-Entry Option genutzt. Durch die drei Flights im Montesino sind bereits mehr als € 17.000 der garantierten € 100.000 angespart. 

Auch gestern wieder kamen die Top 10 % ins Geld und sicherten sich den Min-Cash von € 80 bzw € 100, die Top 5 % qualifizieren sich für das Finale. Gestern bedeutete das 23 bezahlte Plätze, die Top 11 sicherten sich ihren Finalplatz. Den Tagessieg konnte sich Mustafa Ayemir mit 566.000 Chips sichern, damit kam er aber nicht an Chipleader George Olaru heran.

Ab dem 25. Dezember wird im Montesino, den CCCs Wien-Simmering und Lugner City und auch im Poker Royale Wiener Neustadt gespielt. Das Finale findet am 29. Dezember im CCC Wien-Simmering statt.  Alle  Details findet Ihr unter ccc.co.at.

Chipcounts Finale:

Rang Name Vorname Nation Chipcount
1 Aydemir Mustafa AT 566.000
2 Abdelhafez Khaled EG 430.000
3 Schiller Friedrich AT 419.000
4 Hofer Franz AT 395.000
5 Arslan Halil AT 362.000
6 Poth Christian AT 282.000
7 Hejc Klaus AT 280.000
8 Schneiber Gerald AT 194.000
9 Mölzer Chantha AT 153.000
10 Auer Matthias AT 134.000
11 Schendlinger Brigitte AT 86.000

 

Payouts Montesino 23. Dezember:

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
12 Turin Zelenko Oliver AT € 100
13 Stevic Zeljko AT € 100
14 Djordjevic Milos AT € 100
15 Hrubesch Walter AT € 100
16 Zach Murman AT € 80
17 Kissling Henrietta AT € 80
18 Nahlik Michal SK € 80
19 Bancso Sandor HU € 80
20 Nasios Kyriakos AT € 80
21 Nagy Zsolt HU € 80
22 Wilfinger Franz AT € 80
23 Jung Verena DE € 80

Alle Starttage:

Datum Zeit Cardroom Info
12. Dez 19:00 Montesino  
18. Dez 19:00 CCC Lugner City  
19. Dez 19:00 Montesino  
23. Dez 19:00 Montesino  
23. Dez 19:00 CCC Lugner City  
25. Dez 14:00 CCC Wien-Simmering Turbo
25. Dez 19:00 Montesino  
25. Dez 19:00 CCC Lugner City  
25. Dez 19:00 Poker Royale  
25. Dez 19:00 CCC Wien-Simmering  
26. Dez 14:00 CCC Wien-Simmering Turbo
26. Dez 19:00 Montesino  
26. Dez 19:00 CCC Lugner City  
26. Dez 19:00 Poker Royale  
26. Dez 19:00 CCC Wien-Simmering  
27. Dez 19:00 Montesino  
27. Dez 19:00 CCC Lugner City  
27. Dez 19:00 Poker Royale  
27. Dez 19:00 CCC Wien-Simmering  
28. Dez 14:00 CCC Wien-Simmering Turbo
28. Dez 14:00 Montesino Turbo
28. Dez 19:00 Montesino  
28. Dez 19:00 CCC Lugner City  
28. Dez 19:00 Poker Royale  
28. Dez 19:00 CCC Wien-Simmering  
29. Dez 14:00 CCC Wien-Simmering Finale

9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Abzocke
9 Monate zuvor

Wieder mal ein perfektes Abzockturnier
25% fee
Nochmal 25% fee bei re entry
Am Ende dann nochmal minus 3%
Und am Ende steht noch die Vase dort damit das arme cardcasino nicht zu wenig abbekommt.
Zanoni reibt sich bei solchen Geldvernichtungsveranstaltungen die Hände

Haha
9 Monate zuvor

Naja, bei 10 € fee pro Teilnehmer bleibt am Ende nicht wirklich viel übrig 😀
40 € Live-Turniere rechnen sich nunmal für keinen der beteiligten. Sind einfach Quatsch.

Abzocke
9 Monate zuvor
Reply to  Haha

Nur mehr als der erste und zweite Platz des Turniers .
Wer rechnen kann hat Riesen Vorteile
Mit der garantiesumme ca. lächerliche 30000

CM
9 Monate zuvor

Was zum Geier erwartet ihr denn??? Soll es ein 40+4€ Turnier sein? Wie soll man da das Personal und die Nebenkosten bezahlen?! Bei der Buy in Höhe ist es doch normal das prozentual der Rake höher ist!

Abzocke
9 Monate zuvor
Reply to  CM

Komisch das sie mit 10% sehr gut lebten bis das Montesino übernommen wurde .
Warum wird das fee gar nicht mehr angegeben?
Ich würde ja 80% fee nehmen und die Turniere über 3 Monate spielen .
Die Spieler würden trotzdem auf die Knie fallen und 24 mal danke sagen

Q
9 Monate zuvor
Reply to  Abzocke

@abzocke
immer dieses geheule…
liefer doch eine Antwort auf die Argumentation davor!
Spiel ein 40+4, garantiere dabei eine riesensumme, zahle alle deine nebenkosten, rechne mir das mal vor!
es gibt ein Angebot das keiner konsumieren muss! wenn dir Zigaretten zu teuer sind musstdu nicht rauchen, wenn dir das teure Restaurant zu teuer ist musst du nicht hingehen, …

Abzocke
9 Monate zuvor
Reply to  Q

die Argumente habe ich schon beschrieben .
Vor der Übernahme des montesino wurden 250000 Euro in beiden Casinos im Jahr gratis ausgespielt und 10% fee genommen und die Porsche der chefs standen damals schon vor der Türe.
Heute bei knapp 30% abzugsverarsche stehen eben Ferrari vor der Türe.
Wenn man Turniere über Wochen spielt ohne jeder Transparenz kann man garantieren was man will das hat null mit den fee zu tun.
Nur ein casinoangestellter kann sich so äußern wie sie.
Schöne Weihnachten und zocken sie die Spieler noch ab.
Bald ist das sowiso Geschichte

Q
9 Monate zuvor
Reply to  Abzocke

hab noch nie in einem casino gearbeitet… argumentum ad hominem…
und nochmal, es wird niemand gezwungen

CHM
9 Monate zuvor

@Abzocke
Haben Sie eine Firma ??? Ich habe eine, darf ich dann einen Gewinn machen ??? Verstehe ihre Argumente nicht ganz . Warum gehen Sie nicht zu denn Casinos Austria und Pokern bei einen Einsatz von 50 -100 € und spielen gegen 30 andere Spieler weil mehr sind es dort leider nicht. Was kann man dann rechnerisch bei denen Gewinnen ??