888Poker

XL Inferno Championships: Silber für PhoenixRuffy

0

Bei der 888poker XL Inferno Championships muss die deutschsprachige Poker-Community weiterhin auf den zweiten Sieg warten. Denkbar knapp war es bei PhoenixRuffy.

Der Österreicher wurde beim $8,80 Mini Crazy 8 Runner-Up und kassierte $1.999. Beim $50K GTD Crazy 8 wurde der größte Preisgeldtopf ausgespielt. Hier ging der Sieg an elxupacabra ($9.500). Der dritte Sieger des Tages war Kaktus26rus ($2.925) aus Russland.

Heute steht der erste Sonntag der XL Inferno Championships auf 888poker an. Fünf Events werden gespielt, die Buy-Ins reichen von $12 bis $1.050. Der Poker Room garantiert rund $500.000 an Preisgeldern. Obendrein gibt es den wöchentlichen WSOP Package Qualifier.

2018 XL Inferno Championships

Datum: 10. bis 20. Mai
Events: 34
Buy-Ins: $5 bis $2.600
Preisgeld: $2.985.000 GTD

Ergebnisse zu Tag 3:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT