News

Zweite Uni – Meisterschaften in Österreich

In den nächsten Wochen geht für die Österreichischen Studenten heiß her. Denn das Team von Unipoker veranstaltet in den Concord Card Casinos die zweiten Unimeisterschaften Österreichs. Linz, Graz, Salzburg und Wien werden die Schauplätze sein.

Unimeisterschaft 2007
Unimeisterschaft 2007

Als im Vorjahr die ersten Unimeisterschaften veranstaltet wurden, war man vom großen Ansturm vielleicht ein wenig überrascht. Aber Fakt ist, dass viele Studenten in ihrer Freizeit gerne pokern. Und deshalb soll es eben auch eine eigene Meisterschaft geben. Ins Leben gerufen hat diese Veranstaltung Unipoker.at. Das Team besteht aus Erich Kollmann, Stefan und Rainer Rapp und Christian Schaffner. Die vier haben sich auch in diesem Jahr wieder alle Mühe gegeben, um die Turniere zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Gespielt wird in den jeweiligen Concord Card Casinos in Linz, Graz, Salzburg und Wien. Neu ist in diesem Jahr jedoch, dass das Finale online gespielt wird, nämlich auf Full Tilt Poker. Doch um ins Finale zu gelangen, heißt es erstmal, das Live-Turnier heil hinter sich zu bringen. Das Buy-In beträgt € 20 und dank der Sponsoren können die Buy-ins auch komplett ohne Abzüge ausgespielt werden.

Absichtlich wird nicht in den Unis, sondern eben in den CCC’s gespielt. Denn mit richtigen Dealern, Tischen und Chips kommt schon ein wenig mehr Pokerfeeling auf. Eindrücke der letzten Meisterschaft findet Ihr unter www.unipoker.at. Dort gibt es auch alle notwendigen Infos zur diesjährigen Unimeisterschaft, auch die Anmeldung ist bereits möglich.

Linz, 24.10.2008 14 Uhr Concord Card Casino Linz, Rudolfstraße 2-6
Graz, 31.10.2008 14 Uhr Concord Card Casino Graz, Kärntner Straße 9
Salzburg, 7.11.2008 14 Uhr Concord Card Casino Salzburg, Fürbergstraße 47
Wien, 22.11.2008 14 Uhr Concord Card Casino Wien, Brehmstraße 21

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments