PokerfloorBerlin

Georg, Jürgen B. und Baron teilen beim Fast & Deep in der Hasenheide Berlin

0

Ein Deal der letzten drei Spieler brachte am Mittwoch, den 9. November, in der Spielbank Berlin-Hasenheide beim € 50 + 5 Fast & Deep Turnier die Entscheidung. Mit 60 Entries war das Turnier diesmal sehr gut besetzt und € 3.000 im Preispool konnten ausgespielt werden.

pokerfloor_berlinWieder gab es 25.000 Chips und die 15 Minuten Levels sorgten für die nötige Action. In den ersten vier Levels war der Re-Entry erlaubt und mit 60 Entries ging es diesmal um runde € 3.000 im Preispool. Sechs Plätze waren bezahlt und auch der Bubbleboy ging mit € 90 nicht ganz leer aus.

Zu dritt wurde am Ende gedealt, Georg, Jürgen B. und Baron einigten sich auf eine Teilung der Preisgelder und damit nahm jeder € 730 in Empfang.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Georg 1.130,00 € 730,00 €
2 Jürgen B. 695,00 € 730,00 €
3 Baron 455,00 € 730,00 €
4 Müller 315,00 €  
5 Pepo 230,00 €  
6 Gedja 175,00 €  
Bubbleboy Borrmann   90,00 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT