PokerfloorBerlin

Hideki gewinnt beim Supersonic am Potsdamer Platz

0

Nur 20 Sekunden hatten die Spieler gestern, den 29. April, beim € 50 + 5 No Limit Hold’em Super Sonic wieder Zeit für ihre Entscheidungen. In der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wird diese Turnier jeden Sonntag gespielt.

Mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels sowie einer doppelten Re-Entry Option ging es in den Pokerabend. Insgesamt 75 Entries brachten gestern € 3.750 in den Preispool und so waren 8 Plätze bezahlt. Einen Deal konnte sich das Bubbleboy sichern, der Sieg wurde ausgespielt. Hideki setzte sich gegen Jarvis im Heads-up durch und gewann € 1.220 Siegprämie.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Hideki 1.270 € 1.220 €
2 Jarvis 790 € 760 €
3 NP 520 € 500 €
4 Mila 365 €  
5 Andi 270 €  
6 Chung 210 €  
7 Turhan S. 175 €  
8 Dragan 150 €  
Bubble PB   100 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT