Kartenglück im Heads Up verzögert Entscheidung nur kurz

Alfred Neu hatte ebenso die Asse, nur eben auch im Paar. Leider fand er da jedes Mal keinen Caller, doch schließlich reichte auch ein nicht zu schlagendes Board mit gutem Kicker für ihn, das Turnier als Sieger zu beenden.

Turnierergebnisse:

Pott: 5.000,- €

1.    Platz: Alfred Neu, 2.000,- €
2.    Platz: Martin Ott, 1.500,- €
3.    Platz: möchte nicht genannt werden, 1.000,- €
4.    Platz: möchte nicht genannt werden, 500,- €

Cash Game lief bis 3 Uhr.

Turniersieger 29.11.2008

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments