Spielbank Mainz informiert: Top besuchtes Freitagsturnier

Die drei letzten im Turnier verbliebenen Spieler dachten sich einen schönen Deal aus. 4190,-€ standen noch zur Verteilung an, für den Chipleader 1600,-€ und die beiden shortstacked Spieler je 1000,-€. Von den verbliebenen 590,-€ sollten 300,-€ an den Ersten nach Ausspielung gegeben werden und der Rest in Höhe von 290,-€ an die Dealer! Chapeau…und nochmals Vielen Dank.

Mainz, den 06.02.2009

Turnierergebnisse:

Pott: 5000,-€

1. Platz: 1900,-€, Murat Tagay
2. Platz: 1400,-€, Stefan Szczygiel
3. Platz: 950,-€, Frank Rauchbach
4. Platz: 450,-€, Mario Spreitzer
5. Platz: 300,-€, Helmut Wachtendorf

Cash Game lief bis 3 Uhr.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments