GC Liechtenstein: Schweizer Sieg beim Knockout

Mit dem CHF 110 Knockout ging es gestern, den 3. Oktober, im Grand Casino Liechtenstein in den Sonntag Abend.

Das Buy-In von CHF 100 + 10 teilte sich wieder in CHF 50 für den Preispool und CHF 50 für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert, auf. Es gab 10.000 Chips zum Start, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 34 Spieler fanden sich zum Turnier ein, mit weiteren acht Re-Entries lagen CHF 2.100 im Pot, derselbe Betrag wurde als Bounties ausgespielt.

Die Top 6 Plätze waren bezahlt und dieses Mal gab es einen Schweizer Doppelsieg. Franhz O. holte den Sieg für CHF 770  (und Bounties), Michael S. nahm Rang 2 und CHF 525.

Heute Abend um 19 Uhr steht das CHF 110 Deepstack Turbo an, ab 17 Uhr werden Cash Games angeboten. Auf der Poker Facebook Seite des GCL findet Ihr immer aktuelle Infos, alles weitere gibt es auf gcli.li.

Nr. Name  Land Preisgeld
1 Franz O. CH 770 CHF
2 Michael S. CH 525 CHF
3 Dominic DE 315 CHF
4 David A. CH 210 CHF
5 Helmut E.   160 CHF
6 Szilard U 120 CHF

Turnierplan Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments