Casino Imperator: Deal beim Monday Double Stack

€ 2.500 Preisgeld waren zum Wochenstart wieder im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste beim gestrigen Monday Double Stack garantiert.

Die Spieler konnten dabei wieder zwischen € 20 + 5 und € 40 + 5 Buy-In wählen, je nachdem gab es 15.000 oder 30.000 Chips. Wie immer war die günstigere Variante weniger gefragt – zwei Buy-Ins und noch vier Re-Entries à € 20 wurden getätigt. 20 Spieler entschieden sich für € 40 und auch beim Re-Entry waren es 13 Spieler. Die € 2.500 Preisgeldgarantie wurde nicht erreicht und so kamen nach Abzug der 10 % Fee € 2.250 in den Pot.

Die Payouts fielen dann auch ein wenig anders aus. Auf der Bubble gab es einen ersten Deal, am Ende wurde Kimet Cevani zur Siegerin für € 715.

Das Highlight diese Woche im Imperator ist am Freitag das € 15 + 5 Low Budget Rebuy, bei dem man mit 10k/10k/20k Chips und 20/15 Minuten Levels um mindestens € 5.000 spielt. Die Cash Games  im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Kimet Cevani € 715  
2 Petr Hanzal € 358 Deal
3 Jan Augustin € 358 Deal
4 Franz Stoger € 358 Deal
5 Daniel Ibrahim € 203  
6 David Riha € 158  
7 „Papi“ € 100 Deal

Vorschau:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments