Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Arin Mohamad führt beim WSOPC Opener

0

930 Entries sind es beim € 270 + 29 World Series of Poker Circuit (WSOPC) Opener im King’s Resort Rozvadov geworden. 16 Spieler gehen heute in den Finaltag, wo € 54.081 und ein € 10.350 WSOPE Main Event Ticket auf den Sieger warten.

Gestern, den 17. März, ging es vormittags noch in den Turbo Flight. 200 Entries kamen hier zusammen und so standen am Ende 733 Teilnehmer mit 197 Re-Entries zu Buche. Damit blieb es aber auch bei der € 300.000 + drei € 10.350 WSOPE Main Event Tickets Garantie.

Am Nachmittag ging es für die verbliebenen Spieler in den zweiten Tag. Die Leveldauer erhöhte sich dabei auf 40 Minuten. 156 Spieler hatte es geschafft und die Geldränge als erstes Ziel. Am Ende des Tages waren es dann nur noch 16 Spieler und die haben schon € 2.435 sicher, wenn es heute um 14 Uhr ins Finale geht. Die Top 3 Spieler erhalten das WSOPE Ticket, auf den Sieger warten zudem € 54.081. Chipleader ist Arin Mohamad knapp vor Vangelis Kaimakamis.

Unique players 416      
Entries 733      
Re-Entries 197      
Total 930      
Left 16      
           
First name Last name Nationality Chip count Table Seat
Arin Mohamad Germany 3.890.000 37 2
Vangelis Kaimakamis Greece 3.760.000 39 4
Karol Radomski Poland 3.435.000 39 6
Petr Kubenka Czech Republic 2.980.000 37 6
Ciprian Paunescu Romania 2.190.000 39 1
Vladimir Svoncinar Slovakia 1.540.000 37 8
Do Chung Tran Germany 1.505.000 39 5
Shay Rozenbaum Israel 1.500.000 37 4
Diep Ngoc Le Viet Nam 1.500.000 37 7
Aviad Regev Israel 1.480.000 39 7
Kazymyr Sholota Ukraine 1.175.000 37 5
David Katav Israel 990.000 39 2
Julien Bosshard Switzerland 720.000 37 1
Martin Buur Christensen Denmark 625.000 39 3
Michael Gehrmann Germany 595.000 37 3
Ronald Alberts Netherlands 320.000 39 8

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT