Concor Card Casino

5-Way Deal entscheidet beim What the Hell Turnier im CCC Linz

0

Am Freitag, den 26.Oktober, stand im CCC Linz wieder das beliebte € 66 „What the Hell“ Turnier auf dem Turnierkalender. Im Preispool waren für die Spieler erneut € 6.666 garantiert.

Mit 15.000 Chips ging es ins Turnier, ein Rebuy für € 44 brachte weitere 20.000 Chips. Die Blinds stiegen zunächst alle 25 Minuten, nach der Rebuy Phase dann alle 20 Minuten. Gekommen waren diesmal 74 Spieler und 61 Rebuys sorgten für die nötige Action. Die Garantie wurde überboten und € 6.828 auf 9 Plätze plus Bubble verteilt. Bereit mit 8 Spielern einigte man sich auf einen Deal, hierbei erhielten Alfons Rotter und Dominik Edtinger mit jeweils € 850 den größten Anteil vom Preisgeld.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1. Rotter Alfons € 1.551,- € 850,-
2. Edtinger Dominik € 928,- € 850,-
3. Fischetti Gaetano € 618,- € 550,-
4. Hubert Manfred € 515,- € 525,-
5. Dervis Ketan € 412,- € 525,-
6. Reisinger Michael € 360,- € 525,-
7. Kreiml Roland € 309,- € 525,-
8. Tuschek Josef € 257,- € 500,-
9. Wakolbinger Thomas € 206,-  
Bubble Spezi Hans   € 120,-

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT