Concor Card Casino

Poker Royale: 3-Way Deal entscheidet das Poker mit Herz

0

Das Poker Royale Wiener Neustadt lud gestern, den 25. Mai, zum € 3.000 GTD Poker mit Herz Turnier. Die Garantiesumme wurde übertroffen und auch der Spendentopf war am Ende prall gefüllt.

Für € 40 Buy-In war man mit dabei und erhielt 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 25 Minuten erhöht. Für € 10 Spende an „Poker mit Herz“ konnte man 5.000 Bonuschips erwerben. Joachim Grasel spielte als Special Bounty mit und auf seinen Kopf gab es eine € 100 Bounty. Außerdem wurde noch eine Turnier Highhand mit € 100 dotiert.

Damit gab es reichlich zu gewinnen und das lockte 101 Entries an und die Preisgeldgarantie konnte übertroffen werden. 94 Mal wurde auch die Spendenoption genutzt. Die Top 12 Plätze wurden bezahlt, ein Bubble Deal brachte aber auch für Platz 13 noch ein € 40 Trostpflaster.

Die Highhand Prämie konnte sich Rainer Trettl sichern, der mit Rang 11 allerdings den Final Table verpasste. Die Bounty auf Joachim Grasel war lange nicht fällig. Auf Rang 9 kam dann aber das Aus für den Süßwaren Baron und Thomas Hengsberger konnte sich über die € 100 Bounty freuen.

Die Siegprämie wurde nicht ausgespielt, denn die letzten drei Spieler einigten sich letztlich auf eine brüderliche Teilung. Alle drei nahmen € 543 mit, offizieller Sieger wurde Andreas Strommer.

Schon nächste Woche gibt es wieder ein Special im Poker Royale, dieses Mal wird zum alljährlichen € 4.000 GTD Reggae Turnier geladen. Das Buy-In beträgt € 40, alles weitere findet Ihr unter pokerroyale.at.

Rang Name Preisgeld
1. Andreas Strommer € 543
2. Christian Partila € 543
3. Marcus Luck € 543
4. Alexander Weinrich € 300
5. Bau Va-Hy € 238
6. Thomas Hengsberger € 180
7. Harald Leroch € 140
8. Christian Ederl € 110
9. Joachim Grasel € 95
10. Ferdinand Osterer € 85
11. Rainer Trettl € 85
12. Armin Horvath € 85
13. Michael Weber € 40

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT