King’s: Heads-up Deal beim Big Tuesday

Mit einem Deal im Heads-up wurde gestern, den 21. Septembe,r das € 10.000 GTD Big Tuesday im King’s Resort Rozvadov entschieden.

Wie gewohnt gab es für das Buy-In von € 100 + 15 wieder 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 90 Teilnehmern und noch 27 Re-Entries wurde das CAP von 117 Entries erneut erreicht und nach Abzug der 5 % Fee lagen € 11.115 im Pot. Die Top 13 gingen mit Geld nach Hause, bester Deutscher wurde Shorty auf Rang 5 für € 856. Die Siegprämie von € 2.952 wurde nicht ausgespielt, im Heads-up teilten El Yaacoubi Halim und Denislav Petkov, Halim kassierte € 2.671 für den Sieg.

Heute werden die € 400.000 GTD Dutch Classics eröffnet, alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

Buy-in € 100 +  € 15        
Entries 90        
Re-Entries 27        
Total entries 117        
Total prizepool € 11 115        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 El Yaacoubi Halim France € 2.952 € 2.671
2 Denislav Plamenov Petkov Bulgaria € 2.051 € 2.332
3 Zvi Levi Israel € 1.356  
4 Melchers Dorian  France € 1.061  
5 Shorty   Germany € 856  
6 Adrian Govea Quevedo Spain € 667  
7 Eugen Strobel Germany € 528  
8 chiKKita banAAna   Israel € 411  
9 Michael Claude Medioni France € 311  
10 Leroy Van Der Loo Netherlands € 239  
11 Mats Gerardus Hegman Netherlands € 239  
12 Jamal I F Ali Kuwait € 222  
13 veni vidi vici   Germany € 222  
           

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
25 Tage zuvor

Der Sieger ist ein aggro Fish, deepstacked raist der gefühlt jede Hand und callt allins immer bis ca 20-25 bb effektiv auch mit richtigem schrott

Wenn er selber 0-25 bb hat geht der ständig allin mit allen spielbaren Händen