King’s: Siege für Ivanov und Heat

Mit zwei kleineren Turnieren wurde im King’s Rozvadov in die neue Woche gestartet. Beim € 70 Monday Mid Stack ging Aleksei Ivanov als Sieger nach Hause, beim gestrigen € 60 Mega Stack Turbo sicherte sich „Heat“ den Sieg.

Neben dem Main Event Finale wurde am Montag, den 12. September, zum € 70 Monday Mid Stack geladen. 51 Teilnehmer und 24 Re-Entries wurden verzeichnet, € 5.000 lagen als Preispool im Pot. Die Top 8 Plätze wurden dabei bezahlt. Im Heads-up konnte sich Aleksei Ivanov gegen King’s Regular „Ragnar“ behaupten und den Sieg für € 1.424 einfahren.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Aleksei Ivanov Belarus € 1.424
2 Ragnar Czech Republic € 1.031
3 Piotr Sadowski Poland € 665
4 Vilson Dulaj Germany € 504
5 Roman Cieslik Germany € 390
6 Mathieu Herve Potiron France € 304
7 Bohdan Nahai Ukraine € 242
8 Balkančoban Germany € 190

Schnelle Action versprach gestern Dienstag das € 55 + 5 Mega Stack Turbo. Mit 50.000 Chips und 10 Minuten Levels ging es rasch zur Sache. Bei 47 Teilnehmern und 17 Re-Entries lagen € 3.500 GTD im Pot, die Top 7 Plätze wurden bezahlt. Hier wurde nicht bis zum Heads-up gespielt, schon zu dritt einigte man sich auf einen Deal. Dieser brachte „Heat“ den Sieg für € 941.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Heat Germany € 1.053 € 941
2 Andreas Kolbeck Germany € 761 € 703
3 Miroslav Veselý Czech Republic € 485 € 655
4 Patrick Driesner Germany € 368
5 Lubos Klima Czech Republic € 284
6 Jaroslav Košťál Czech Republic € 217
7 Kamil Elkobrosy Czech Republic € 176

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments