Montesino

Beata Finok holt sich den Sieg beim Damentag im Montesino

0

Zum Start in die neue Woche wurde gestern, den 7. September, im Montesino wieder der Damentag gespielt. Unter den 130 Teilnehmern beim € 24 + 6 No Limit Hold’em Turnier waren diesmal 50 Ladies. Ein Rebuy war erlaubt, im Pot lagen € 4.000 als Garantie.

damentagPaare zahlten nur ein Buy-In, gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels. Das Rebuy brachte zusätzliche 10.000 Chips. Der Preispool wurde auf die ersten 13 Plätze verteilt. Von den 50 Damen schafften es diese Woche nur drei ins Preisgeld und zwei nahmen am Finaltisch Platz.

Beide Damen am Finaltisch bestimmten am Ende den Pokerabend und Mina Batke landete auf Platz 3. Noch besser machte es Beata Finok, sie setzte sich ohne Deal im Heads-up gegen Hubert Stuhler durch und gewann das Turnier. Die Siegerin durfte sich über € 1.050 Preisgeld freuen.

Alle Infos zum Pokerangebot des Montesino findet Ihr unter montesino.at.

 

monte071116-1 monte071116-2

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld
1 Finok Beata HUN € 1.050
2 Stuhler Hubert AUT € 640
3 Batke Mina AUT € 440
4 Pomweiser Markus AUT € 340
5 Potokovic Ahmet AUT € 260
6 Vasic Alexander AUT € 210
7 Hofbauer Erich AUT € 170
8 Al Halabi Samir AUT € 140
9 Trettl Rainer AUT € 110
10 Reiter Susanne AUT € 80
11 Gansfuss Harald AUT € 80
12 Ecker Anton AUT € 70
13 Pichler Michael AUT € 70

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT