Montesino

Martin Mayrhofer holt sich das WPT Main Event Ticket im Montesino

0

Bevor ab Mittwoch die World Poker Tour bis zum 17. März 2015 im Wiener Montesino ihre Zelte aufschlägt wurde gestern, den 2. März, das Finale der WPT Leaderboard Series gespielt. Qualifiziert waren die besten 18 Spieler aus den Turnieren dieser Serie aus den letzten 3 Monaten.

Aufgrund von Punktgleichheit waren es sogar 19 Spieler, die um 17 Uhr ins Rennen um die begehrten Tickets im Wert von über € 6.000 gingen. Insgesamt ging es um ein Main Event Ticket, sechs WPT Warm Up Tickets, drei Tickets für das Last Chance Event und neun Tickets für das WPT Satellite zu gewinnen. Gegen 22 Uhr stand der Sieger fest, Martin Mayrhofer setzte sich im Heads-up gegen Martin Rossmayer durch und gewann das € 3.300 Ticket zum Main Event der WPT im Montesino.

wptleaderboardsieger

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld
1 Mayrhofer Martin AUT Main Event
2 Rossmayer Martin AUT Warm Up
3 Kolos Peter AUT Warm Up
4 Engel Albert AUT Warm Up
5 Fellner Ferdinand AUT Warm Up
6 Shcheglov Demyan AUT Warm Up
7 Koger Ernst AUT Warm Up
8 Rapo Dusan AUT Last Chance
9 Müller Peter AUT Last Chance
10 Hartl Harald AUT Last Chance
11 Novotny Thomas AUT WPT Satellite
12 Manalo Christopher AUT WPT Satellite
13 Yilmaz Tunahan AUT WPT Satellite
14 Simic Goran SRB WPT Satellite
15 Schindlauer Carlo AUT WPT Satellite
16 Pilz AUT WPT Satellite
17 Lahi Fitim AUT WPT Satellite
18 Oprikec Zeljko AUT WPT Satellite
19 Todt Josef AUT WPT Satellite

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT