News

US Poker Open 2019: Ali Imsirovic führt beim $25k NLH Event #5

Gleich 59 Entries konnten bei Event # 5 der US Poker Open von Poker Central und dem Aria verzeichnet werden. $442.500 warten auf den Sieger des $25.000 No Limit Hold’em Events. Ali Imsirovic führt die letzten sechs Spieler ins Finale.

US Poker Open Trophy

Manig Loeser, Rainer Kempe und Koray Aldemir waren wieder die drei, die die deutsche Fahne hochhielten. Doch wie schon beim Shortdeck Event konnte keiner der drei die neun Geldränge erreichen. Als besten erwischte es Manig Loeser auf Rang 15, der im Blind Battle mit von Erik Seidel mit auf dem Board nach Hause geschickt wurde.

Unter den 59 Entries waren wieder die üblichen Verdächtigen wie Justin Bonomo, Ali Imsirovic, Nick Petrangelo, Short Deck Sieger Sean Winter, Stephen Chidwick, Jake Schindler, Kristen Bicknell, Alex Foxen, Byron Kaverman und so weiter. $1.475.000 waren im Pot gelandet und diese wurden auf die Top 9 Plätze verteilt. Keinen Cash gab es dieses Mal für Stephen Chidwick, der mit nur noch drei BBs das Nachsehen mit gegen von Cary Katz hatte.

Dan Shak schickte Erik Seidel auch ohne Geld nach Hause. Auf der Bubble musste Jake Schindler gehen, der mit auf von Ali Imsirovic traf. Das Board schickte Schindler mit Rang 10 auf der Bubble vom Tisch und alle hatten $44.250 sicher.

Beim Min-Cash blieb es für Justin Bonomo, der mit über die Könige von Nick Petrangelo stolperte. Chris Hunichen musste sich mit Platz 8 zufrieden geben, als er mit ein Problem mit den Jacks von Dan Shak bekam.

Ein Spieler musste noch gehen, damit der Tag zu Ende war und der sollte dann Brandon Adams sein. Mit Pocket 7s versuchte er es gegen die Pocket 8s von Ali Imsirovic, fand aber am Board keine Hilfe.

Ali Imsirovic führt nun die letzten sechs Spieler an den Final Table, wo auf den Sieger $442.500 warten. Die Blinds sind bei 15k/25k/25k, wenn es wieder zurück an den Final Table geht. Wer sich den Sieg bei Event # 5 holt, könnt Ihr wieder exklusiv im Livestream auf PokerGO sehen, die Coverage gibt es auf Pokercentral.com.

Die Final Table Chip Counts:

Seat 1: Cary Katz – 260.000
Seat 2: Nick Petrangelo – 1.415.000
Seat 3: Kristen Bicknell – 1.545.000
Seat 4: Dan Shak – 1.560.000
Seat 5: Ali Imsirovic – 2.505.000
Seat 6: Joseph Cappello – 95.000

2019 U.S. Poker Open

Datum: 13. – 23. Februar
Ort: ARIA, Las Vegas
Events: 10
Buy-Ins: $10.000 – $100.000

—> U.S. Poker Open 2019 Schedule

USPO #5 – $25,000 NLH

Buy-In: $25.000 + $1.000
Entries: 59
Preisgeld: $1.475.000

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1     $442.500
2     $295.000
3     $206.500
4     $147.500
5     $118.000
6     $88.500
7 Brandon Adams US $73.750
8 Chris Hunichen US $59.000
9 Justin Bonomo US $44.250

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments