WSOP Events weltmeister

WSOP 2022 #70: Das große Aufräumen an Tag 4 beim Main Event

Da die Bubble bereits an Tag 3 des $10.000 No Limit Hold’em Main Event World Championship Event # 70 der World Series of Poker (WSOP) 2022 geplatzt war, ging es nun mit sehr viel Action durch Tag 4.

Alle hatten schon den Min-Cash von $15.000 sicher, als es für die 1.299 verbliebenen Spieler an die Tische ging. Viele hatten das Ziel „Cash im Main Event“ erreicht und nun hieß es „Angriff“. Entsprechend schnell ging es an Tag 4 zur Sache und mehr als 900 Spieler blieben auf der Strecke – darunter leider auch viele der DACHs. Auch die Big Stacks wie Leon Sturm oder Dennis Wilke und Vladimir Geshkenbein waren unter den Bustouts:

$15.000: Sönke Jahn (1244), Andreas Kniep (1230), Christopher Pütz (1.206), Tim van Loo (1.128), Dennis Wilke (1.095)
$17.000: Florian Kraft (1.079), Tobias Ziegler (1.070), Osman Ihlamur (1.061), Patrice Brandt (1.045), Michael Glöss (1.019), Matthias Essel (967), Dinesh Alt (966), Abraham PAsset (948),
$19:000: Alain Medesn (829), Arne Kern (793)
$21.000: Alexander Turyansky (741), Andrei-Lucia Boghean (740)
$23.000: Gisueppe Pantaleo (643), Dirk Lünzer (640), Ewald Rupp (637), Feng Yu (631), Leon Sturm (616),
$25.500: Leandro Bianchini (594), David Vedral (574),
$28.400: Vladimir Geshkenbein (504), Christian Rudolph (495), Manuel Fischer (493), Kai Münster (491), Leonard Herrmann (487),
$31.900: Daniel Rezaei (435),

Aber auch viele Big Names mussten ihre Plätze räumen, darunter Chris Moneymaker, der mit Tens gegen Aces lief, Ryan Riess mit Sevens gegen Kings, Adrian Mateos, Bryn Kenney, Benny Glaser, Upeshka De Silva, Dan Shak (AK vs Queens), Robert Mizrachi, Kenny Hallaert, Simon Trumper, David Peters, Greg Merson, Romain Lewis, Ebony Kenney, Marcel Luske, John Cynn und so weiter. Unter den letzten Seat open des Tages war Toby Lewis, der mit Sevens gegen die Fives von Joseph Altman auf dem Board das Nachsehen hatte.

Mit rund 380 Spielern ging Tag 4 nach Level 20 zu Ende. Mit dabei ist auf jeden Fall noch Titelverteidiger Koray Aldemir, auch einige andere wie Oliver Weis, Stefan Lehner, Stefan Reiser und Marius Pospiech, Max Altergott, Rene Knapp, Martin Finger, Roland Rokita, Nico Schubert und einige mehr waren zuletzt im Chipcount gelistet, mehr Infos aber folgen, wenn die Chip Count Liste vorliegt (was heute nicht mehr so lange dauern sollte).

Event #70: $10,000 No-Limit Hold’em Main Event World Championship

Buy-in: $10.000
Entries:  8.663
left:   tba
Preisgeld:$80.782.475
Blinds: Level 21 (10.000/25.000/25.000)
Berichte: Tag 1ATag 1BTag 1C (Chip Counts) – Tag 1D (Chip Count) –  – Tag 2ABC (Chip Count) – Tag 2D (Chip Count) – Tag 3 (Chip Count)- Tag 4 – Tag 5 – Tag 6 – Tag 7 – Tag 8

World Series of Poker Links:
—> Live Coverage: pokernews.com
—> World Series of Poker 2022 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Summer 2022 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chipcounts:

tba

Payouts:

siehe wsop.com

Rang Preisgeld
1st $10.000.000
2nd $6.000.000
3rd $4.000.000
4th $3.000.000
5th $2.250.000
6th $1.750.000
7th $1.350.000
8th $1.075.000
9th $850.675
10th-11th $675.000
12th-13th $525.000
14th-17th $410.000
18th-26th $323.100
27th-35th $262.300
36th-44th $214.200
45th-53rd $176.200
54th-62nd $145.800
63rd-71st $121.500
72nd-80th $101.700
81st-89th $86.000
90th-98th $73.100
99th-161st $62.500
162nd-224th $53.900
225th-268th $46.800
269th-287th $46.800
288th-350th $40.900 
351st-413th $36.000
414th-476th $31.900
477th-539th $28.400
540th-602nd $25.500
603rd-655th $23.000
656th-665th $23.000
666th-764th $21.000
765th-863rd $19.000
864th-1081st $17.000
1082nd-1300th $15.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments