888Poker

888poker BLAST – $150k für zwei DACH-Spieler

Die deutschsprachige Poker-Community hat bei BLAST Poker auf 888poker ganz groß abgeräumt. Lepeno78 aus der Schweiz setzte sich bei einem $150.000-Turnier durch und Fekisen aus Deutschland wurde bei einem $300.000-Turnier Runner-Up.

888poker_blastSeit dem Sommer gibt es auf 888poker die ultraschnellen BLAST Sit & Gos. Nun wurden in nur acht Tagen die beiden großen Jackpots geknackt. Am 28. August wurde bei einem $15 BLAST Poker-Turnier um satte $150.000 gespielt.

Den ganz großen Wurf landete lepeno78, der sich am Ende gegen anznurse4u ($30.000) aus Australien durchsetzte und $90.000 abräumte. Der Schweizer erhielt satte $90.000 und gönnt sich nach eigenen Angaben erst einmal einen Urlaub. Jeweils $15.000 gingen an den Dritt- und Viertplatzierten.

Vergangenen Sonntag gab es dann einen weiteren ganz großen Zahltag. Bei einem $30 BLAST Poker-Turnier kämpften vier Spieler um insgesamt $300.000. Fekisen musste sich am Ende nur 723bluebell ($180.000) geschlagen geben und erhielt $60.000.

BLAST Sit & Gos haben Buy-Ins mit $0,10, $1, $5 sowie $30 und jeweils vier Teilnehmer kämpfen um bis zu dem 10.000-Fachen des Buy-Ins. Je nach Multiplier sind die Turniere schneller oder langsamer und es werden entweder ein, zwei, drei oder vier Spieler ausbezahlt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments