Westspiel

Aachen lädt zum AC Deepstack

0

Es wird wieder tiefgestapelt am Aachener Tivoli. Von 5. bis 8. April wird zum € 500 + 50 AC Deepstack geladen. Am Mittwoch, den 4. April, gibt es die letzte Gelegenheit, sich über ein € 30 + 10 Rebuy Satellite zu qualifizieren.

Aachen lädt zum AC DeepstackDas AC Deepstack hat sich längst etabliert und so darf man sich bei zwei Starttagen auch immer über einen lukrativen Preispool freuen. Das Turnier selbst überzeugt mit 40.000 Chips und flach ansteigenden Blinds alle 30 bzw. 45 Minuten. Gestartet wird am Donnerstag und Freitag jeweils um 19 Uhr, zwölf Levels stehen an den Starttagen auf dem Programm. Wer einen der beiden Starttage übersteht, kommt am Samstag, den 7. April, um 17 Uhr zu Tag 2 wieder. Die Late Reg bliebt noch für ein Level (Blinds 800/1600) geöffnet. Das Finale wird schließlich am Sonntag um 16 Uhr gestartet.

Wer für kleineres Geld beim Turnier mitspielen will, der hat am Mittwoch noch die Chance, sich beim € 30 + 10 Satellite ein Ticket zu erspielen. Das Satellite wird mit unlimited Rebuys und Add-On (5k/5k/10k Chips) gespielt. Je € 550 im Pot gibt es dann ein Ticket für das AC Deepstack.

Alle Details um Turnier findet Ihr unter spielbank-aachen.de.

KEINE KOMMENTARE