Concor Card Casino

Alen Gerga ist der Linzer Stadtmeister

0

Das Concord Card Casino Linz lud gestern, den 7. Oktober, zur 2. Linzer Stadtmeisterschaft. Mit 103 Entries beim € 115 No Limit Hold’em Turnier konnte die € 10.000 Garantie knapp überschritten werden. Als Sieger ging schließlich Alen Gerga als neuer Linzer Stadtmeister nach Hause.

img_3479Das € 115 No Limit Hold’em Turnier wurde mit 20.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt. In den ersten sechs Levels waren ein Re-Entry möglich. 87 Spieler fanden sich zum Turnier ein, weitere 16 Re-Entries erhöhten den Preispool auf € 10.300.

Die Top 12 Plätze wurden bezahlt. Einige bekannte Gesichter waren anzutreffen, wobei sich Benjamin Lamprecht mit dem € 195 Min-Cash begnügen musste. Als letzte Lady schaffte es Ricarda Pechatschek auf Rang 7, sie wurde dafür mit € 489 belohnt. Im Heads-up saßen sich letztlich Alen Gerga und Josef Auer gegenüber. Gegen 5:30 Uhr war die Entscheidung gefallen und Alen Gerga durfte sich über den Titel freuen. Als Preisgeld konnte er € 2.841 einstreichen.

img_3548 img_3550

 

Rang Name Preisgeld
1. Gerga Alen € 2.841,-
2. Auer Josef € 1.711,-
3. Safar Michal € 1.173,-
4. Höllinger Philipp € 978,-
5. Sedlak Milan € 733,-
6. Weidinger Roland € 586,-
7. Pechatschek Ricarda € 489,-
8. Tausch Hubert € 391,-
9. Schierl Maximilian € 293,-
10. Lamprecht Benjamin € 195,-
11. Vytiska Jiri € 195,-
12. Stürmer Mario € 195,-

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT