News

Annie Duke gewinnt das NBC National Heads-up Poker Championship

Vanessa Rousso scheiterte letztes Jahr knapp vor dem Ziel, dieses Mal hat es mit Annie Duke tatsächlich die erste Frau geschafft, das NBC Heads-up Poker Championship für sich zu entscheiden. Sie durfte sich auch über das zweithöchste Preisgeld ihrer Karriere freuen und die $500.000 mit nach Hause nehmen.

Acht Spieler waren noch übrig gewesen. Die Spieler bekamen 160.000 Chips, die Blinds 1k/2k. Die ersten Partien waren schnell entschieden. Peter Eastgate reraiste mit gegen Erik Seidel all-in. Der callte mit , traf den König am Turn und Peter Eastgate musste sich mit $75.000 begnügen. Ebensoviel nahm sein PokerStars Kollege Jason Mercier mit, als dieser an den Jacks von Scotty Nguyen scheiterte. Dennis Phillips kämpfte gegen Doyle Brunson und konnte sich schlußendlich auch durchsetzen. Am Flop ging Doyle Brunson mit all-in, Phillips callte mit : Kh: . Turn , River und damit war Phillips im Semifinale. Die vierte im Bunde war schließlich Annie Duke, die sich gegen Jerry Yang behauptete.

Im Semifinale war es Annie Duke, die den Ton im Duell gegen Dennis Phillips angab. Phillips hatte gerade verdoppeln können und somit das Match wieder offengehalten, als er mit wieder all-in war. Duke callte mit Pocket 7s und diese hielten auch. Phillips wurde mit $125.000 getröstet, während Annie Duke als erste Finalistin feststand. Im anderen Duell saßen Scotty Nguyen und Erik Seidel nicht viel länger. Das Board lag mit fertig da, als Scotty 100k spielte und Erik darauf all-in ging. Scotty überlegte kurz und callte mit . Erik Seidel drehte für das Full House um und damit stand das Finale beim NBC NHUPC fest.

Zunächst konnte Erik Seidel in Führung gehen, aber Annie Duke drehte das Match und siegte mit gegen einen verpassten Flush Draw von Seidel. Die zweite Partie entschied Seidel eindeutig zu seinen Gunsten. Shortstacked ging Annie Duke mit all-in, Seidel callte mit . Am Board und damit stand es 1:1.

Die beiden lieferten sich im letzten Duell einen erbitterten Kampf. Annie Duke baute eine kleine Führung auf, wurde aber klar von Erik Seidel überholt und dieser baute sogar auf ein 3:1 Chiplead aus. Doch Annie Duke hatte noch nicht aufgegeben, kämpfte sich zurück und mit gegen auf einem Board von übernahm sie klar die Führung. Gleich darauf ging Seidel mit all-in, Annie Duke callte mit . Am Board und damit der Sieg für Annie Duke.

Als erste Frau konnte sie damit das NBD NHUPC gewinnen und durfte über $500.000 jubeln. Zu sehen gibt es die Show ab 18. April auf NBC.

1 — Annie Duke — $ 500.000
2 — Erik Seidel — $ 250.000
3 — Scotty Nguyen — $ 125.000
4 — Dennis Phillips — $ 125.000
5 — Jerry Yang — $ 75.000
6 — Doyle Brunson — $ 75.000
7 — Jason Mercier — $ 75.000
8 — Peter Eastgate — $ 75.000
9 — Paul Wasicka — $ 25.000
10 — Eli Elezra — $ 25.000
11 — Annette Obrestad — $ 25.000
12 — Barry Greenstein — $ 25.000
13 — Gabe Kaplan — $ 25.000
14 — Phil Laak — $ 25.000
15 — Chris Moneymaker — $ 25.000
16 — Jamie Gold — $ 25.000


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
faramir69
10 Jahre zuvor

Respekt und Anerkennung für Annie Duke!!