News

Australian Poker Open: Sieg für Michael Addamo beim A$100k Main Event

Bevor die Premiere des A$250.000 Super High Roller Bowl startet, fiel gestern die Entscheidung beim A$100.000 No Limit Hold’em Main Event der Australian Poker Open im „The Star Gold Coast“ Casino. Michael Addamo war der Chipleader und konnte schließlich auch über den Heimsieg jubeln.

Auf der Bubble mit fünf Spielern für vier bezahlte Plätze ging es ins Finale.Mit Kahle Burns und Michael Addamo hatten es zwei Australier ins Finale geschafft. Während Michael Addamo der Chipleader war, musste sich Kahle Burns auf der Bubble verabschieden – und es war Michael, der ihm die Chips abnahm. Kahle fand die Kings und ging auf das Raise von Michael mit all-in. Michael callte und fand am Board zwei Achter, um Kahle nach Hause zu schicken.

Mit dem Ausscheiden von Kahle Burns stand Stephen Chidwick als Sieger des Rankings fest, der sich so über ein zusätzliches Preisgeld von A$50.000  freuen konnte. Stephen hatte aber nun auch den Min-Cash von A$280.000 sicher. Mehr sollte es aber auch nicht werden, seine Chips landeten bei Aaron van Blarcum.

Auch Alex Foxen fiel Aaron zum Opfer. Die aktuell GPI Nr.1 setzte auf , scheiterte aber an von Aaron. Damit war Aaron van Blarcum nun im Heads-up gegen Michael Addamo, das nur kurz dauerte. Aaron setzte auf sein Middle Pair, das aber gegen den geturnten Flush von Michael keine Chance hatte. So konnte sich Michael Addamo über den Sieg und A$1.288.000 freuen.

Die A$250.000 Super High Roller Bowl ist das letzte Event der Australian Poker Open. Das Event beginnt am 2. Feburar – also in der Nacht heute nach unserer Zeit. Die Coverage dazu gibt es auf Pokercentral.com, den Livestream unter pokergo.com.

Australian Poker Open

Australian Poker Open & Super High Roller Bowl Australia

Datum: 25. Januar bis 4. Februar 2020
Events: 8
Buy-Ins: A$10.000 bis A$250.000 (€6.200 bis €155.000)
-> Schedule

Event# 7 – A$100.000 No Limit Hold’em
Entries: 28
Preispool: A$2.800.000
 

Australian Poker Open Event #7 Results
1 Michael Addamo United States $1.288.000 350
2 Aaron Van Blarcum United States $784.000 245
3 Alex Foxen United States $448.000 175
4 Stephen Chidwick United Kingdom $280.000 140

Leaderboard:

Australian Poker Open
2020 Australian Poker Open Championship Standings (final)
  Name Country Payout Points
1 Stephen Chidwick United Kingdom $949.000 650
2 Andras Nemeth Hungary $534.100 630
3 Michael Addamo Australia $1.685.500 560
4 Mike Watson Canada $241.500 450
5 Luc Greenwood Canada $717.700 360
6 Farid Jattin Colombia $360.500 360
7 Joni Jouhkimainen Finland $231.500 330
8 Aaron Van Blarcum United States $857.500 305
9 Timothy Adams Canada $416.500 300
10 Erik Seidel United States $284.300 270
11 David ‘Chino’ Rheem United States $257.250 240
12 Orpen Kisacikoglu Turkey $157.000 210
13 Michael O’Grady Australia $118.000 210
14 Najeem Ajez Australia $93.600 210
15 Alex Foxen United States $506.000 165
16 Andy Lee Australia $183.750 150
17 Seth Davies United States $176.250 150
18 George Wolff United States $116.000 150
19 Benjamin Shannon Australia $82.600 150
20 Steve O’Dwyer Ireland $122.500 120
21 Jorryt van Hoof Netherlands $94.000 90
22 Jamie Lee United States $47.200 90
23 Sean Winter United States $34.400 90
24 Matthias Eibinger Austria $58.750 60
25 Elio Fox United States $29.500 60
26 Ben Lamb United States $23.600 60

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments