News

Casino Imperator: Heads-up Deal beendet das Low Budget Rebuy

Poker für kleines Geld gab es gestern, den 13. Januar, wieder im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste. Ein Deal im Heads-up beendete das € 5.000 GTD Low Budget Rebuy.

Nur € 15 + 5 betrug das Buy-In, gespielt wurde mit 10.000 Chips und 20 Minuten Levels, Doppelrebuys waren erlaubt, für das € 30 Add-On gab es 30.000 Chips. Mit 77 Startern, weiteren 261 Rebuys und noch 49 Add-Ons wurde die Preisgeldgarantie klar übertroffen, nach Abzug der 10 % Fee kamen € 5.886 in den Pot.

Die Top 9 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 1.649 und das € 250 Ticket für das € 15.000 GTD Monster Stack am 3. Februar. Bis ganz zum Ende wurde nicht gespielt, im Heads-up einigte man sich auf einen Deal. Sebastian Lauss wurde Sieger für € 1.533 + Ticket, Marie Luger nahm Rang 2 für € 1.300.

Heute steht um 19 Uhr das € 55 + 5 Deepstack (€ 2.500 GTD/40k/20′), außerdem gibt es im Casino eine große Verlosung. € 15.000 werden bei der Tombola ausgelost, Hauptgewinn sind € 5.000.
Poker-Highlight nächste Woche ist das € 95 + 5 Big Friday (€ 10.000 GTD/40k/25′).  Die Cash Games starten ab € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Sebastian Lauss € 1.649 + € 250 Monster Stack Ticket € 1.533 + € 250 Monster Stack Ticket
2 Marie Luger € 1.184 € 1.300
3 Sebastian Retzl € 769  
4 MB € 581  
5 Petr Hanzal € 451  
6 Mario Lauss € 349  
7 Lukas Kubat € 276  
8 Michal Riha € 214  
9 William Chung € 163  

Kommende Turniere:

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments