Casinos Austria

Casino Innsbruck pokert ab 10. Juli wieder

Das nächste Haus der Casinos Austria meldet sich mit der Pokerabteilung zurück – das Casino Innsbruck. Wie auch im Casino Bregenz wird ab 10. Juli wieder Cash Game angeboten.

Seit der Wiedereröffnung nach dem Corona-Lockdown nehmen die Casinos auch langsam wieder die Poker Cash Games ins Programm. Die Tische sind mit flexiblen Acryl-Trennwänden ausgestattet, damit kann auch die Spielerzahl variieren. Im Casino Wien wird täglich an bis zu sechs Tischen ab 16 Uhr gespielt, im Casino Baden an drei Tischen ab 18 Uhr. Am 10. Juli steigt auch das Casino Bregenz ein und auch das Casino Innsbruck startet langsam wieder durch.

Die feine Poker Lounge im Casino Innsbruck bietet vor allem für die Cash Game Spieler höchsten Komfort, die eigene Bar sorgt auch für bestens für das Wohl der Spieler. Ab 10. Juli kommen die Spieler wieder in den Genuss, ein Tisch € 5/5 No Limit Hold’em und ein Tisch € 5/5 Pot Limit Omaha sind im Angebot. Gestartet wird ab 19 Uhr, die Anmeldung beim Saalchef unter der Telefonnumer +43/(0) 512-587040-250 ist erwünscht.

Den aktuellen Cash Game Ticker und alle Infos zum Pokerangebot der Casinos Austria findet Ihr immer aktuell unter poker.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments