Casinos Austria

Casino Seefeld: Christmas Poker Challenge trifft CAPT Seefeld

0

Am 9. Januar startet die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Seefeld in die neue Saison. Um die Wartezeit zu verkürzen, lockt die Christmas Poker Challenge mit täglichen Turnieren schon jetzt in die Tiroler Berge.

Das Casino Seefeld ist bei den Pokerspielern beliebt, die Wochenturniere sind stets gut frequentiert. Auch die Christmas Poker Challenge, die bis zum 5. Januar mit Turnieren zwischen € 25 + 3 und € 100 + 12 Buy-In an die Tische lockt, legte gestern, den 26. Dezember, 65 Entries beim € 100 + 12 NLH Turnier einen sehr guten Start hin.

Seit 1. Dezember läuft natürlich auch im Casino Seefeld die Cash Game Challenge und täglich gibt es bei den High Hands Extrageld und Tickets zu gewinnen. Das sorgt hier zusätzlich für Action, zumeist gibt es € 1/2 NLH, € 2,5/5 NLH und € 5/5 NLH, natürlich auch ab und zu PLO.

Deutlich mehr Action im Cash Game ist zur CAPT Seefeld angesagt. Schon jetzt haben sich viele Spieler angekündigt, die Buchungslage verspricht volle Tische.

Die Highlights der CAPT Seefeld:

– € 550 Snow Festival (10.-13. 1.)
– € 1.080 Alpine Classic (13./14. 1.)
– € 5.400 NLH High Roller (14./15. 1.)
– € 550 PLO (15./16.1.)
– € 2.160 NLH Main Event (17.-19. 1.)

Während die NLH Freunde ohnehin durchgehend bedient werden, gibt es für die PLO Spieler zwei Turniere. Das kleine € 224 PLO am Sonntag, den 12. Januar, als eintägiges Turnier und das € 550 PLO Classic am 15. und 16. Januar. Hier gibt es 50.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels, vor allem aber wird erstmals mit Big Blind Ante gespielt. Das sollte vor allem in späteren Levels für mehr Action sorgen, die flachen Blinds sorgen auf jeden Fall für ausreichend Spielraum.

Wie immer ist ist das € 2.160 NLH Main Event auch ein Leckerbissen. Da das Buy-In keine Kleinigkeit ist, gibt es die Möglichkeit, sich übers Satellite zu qualifizieren, auch auf win2day.at können sich die Österreicher schon zum Ticket spielen. Der österreichische Online-Anbieter hat aber auch die Satellites für das € 550 Snow Festival im Programm.

Wie immer führen viele Wege zur CAPT Seefeld. Auf seefeld.com gibt es noch günstige Zimmer zu buchen, wie immer hat aber auch das Casino Seefeld noch ein paar Arrangements mit einige der 4-Sterne Hotels, allerdings sind hier fast alle Packages schon gebucht. Wer Hilfe braucht, wendet sich am besten an Pokermanager Marcel Pipal, den erreicht man per Email unter marcel.pipal@casinos.at oder gerne auch per Telefon unter +43 664 810 44 00. Alle Details und auch die Hotelangebote findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT