News

Die World Poker Tour gastiert in Amneville

Seit letztem Jahr versucht die World Poker Tour (WPT) auch in Europa Fuß zu fassen und langsam etabliert sich die prestigeträchtige Tour. Ein WPT Titel hat noch immer seinen Reiz und mit dem Tourstopp in Amneville von 2. bis 6. November 2010 gibt es für die Deutschen eine gute Gelegenheit, den Titel zu jagen.

Amneville liegt zwar in Frankreich, aber das Einzugsgebiet ist riesig. Nur 35 Kilometer sind es nach Deutschland, nach Belgien und Luxemburg hat man es auch nicht weit und selbst die Schweizer haben Amneville fast vor der Haustür. Entsprechend hoch wird auch die deutschsprachige Beteiligung beim € 3.200 + 300 WPT Championship Event im Casino Municipal in Amneville sein.

Die WPT Struktur zählt zu den besten im Turnierzirkus und bei einem vergleichsweise niedrigem Buy-in ist Amneville eine günstige Gelegenheit, den WPT Titel zu jagen. Markus Lehmann hat einen, Ali Tekintamgac ebenfalls und Moritz Kranich hat sich seinen sogar im Bellagio in Las Vegas geholt. Ob der amerikanische Titel mehr zählt als der europäische, darüber scheiden sich die Geister. Fakt ist, dass es auch in Europa keine Leichtigkeit ist, sich im zum Teil stark besetzten Teilnehmerfeld durchzusetzen.

Auch in Amneville werden einige Pros am Start sein, PartyPoker Pro Dragan Galic hat die EPT Wien schon verlassen, um am Mittwoch in Frankreich an den Start zu gehen. Viele Deutsche versuchen sich noch in den Super Satellites und auch im Grand Casino Basel wurden viele Tickets ausgespielt.

Eröffnet wird die WPT Amneville am Dienstag, den 2. November, das Finale gibt es am 6. November. Einige Side Event stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Details findet Ihr unter www.worldpokertour.com.

29-Oct 13:00 Super Satellite 1 Main Event €200 + €20
19:00 Super Satellite 2 Main Event €135 + €15
30-Oct 13:00 Super Satellite 3 Main Event €450 + €50
19:00 Super Satellite 4 Main Event €135 + €15
31-Oct 13:00 Super Satellite 5 Main Event €200 + €20
19:00 Super Satellite 6 Main Event €135 + €15
01. Nov 13:00 Super Satellite 7 Main Event €450 + €50
19:00 Super Satellite 8 Main Event €135 + €15
02. Nov 14:00 Main Event Day 1 €3,200 + €300
17:00 Super Satellite 1 – Main Event €100 + €10
21:00 Side Event 1 €300 + €30
03. Nov 14:00 Main Event Day 1b €3,200 + €300
17:00 Super Satellite 1 – Eastern Cup €100 + €10
21:00 Side Event 2 €450 + €50.
04. Nov 14:00 Main Event Day 2
17:00 Super Satellite 2 – Eastern Cup €100 + €10
21:00 Side Event 3 €450 + €50.
05. Nov 14:00 Main Event Day 3
17:00 Super Satellite 1 WPT de Paris €200 + €20
21:00 Side Event 4 – Eastern Cup Deepstack €900 + €100
06. Nov 17:00 Super Satellite 1 WPT de Paris €200 + €20
18:00 Main Event Final table
19:00 Side Event 5 €300 + €30

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments