PokerStarsLive

Du weißt, es ist EPT Barcelona …..

0

….. wenn bei einem € 2.000 + 150 No Limit Hold’em Hyper Turbo Turnier mit 15.000 Chips und 10 Minuten Levels ohne garantiertem Preisgeld 189 Entries am Start sind.

Als Event # 14 stand eben dieses NLH Hyper Turbo auf dem Programm der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona. 159 Spieler kauften sich ein, weitere 30 Re-Entries erhöhten den Preispool dann noch auf € 366.660. Die Top 27 Plätze waren bezahlt, wobei der Min-Cash € 3.670 betrug und für den Sieger € 81.200 bereit lagen.

Die deutschsprachige Beteiligung war nicht allzu groß, Dirk Müller (25.) und Wilhelm Isaak (22.) kamen ins Geld, konnten aber nicht um den Sieg mitspielen. Am Final Table landete Preben Stokkan auf Rang 8, der Sieg wurde in einem 3-Way Deal ausgemacht. Mit Nacho Barbero gab es einen prominenten Sieger, er konnte sich über € 62.878 freuen.

Alle Details und Infos zur EPT Barcelona findet Ihr unter pokerstarslive.com.

POS NAME COUNTRY PRIZE DEAL
1 Nacho Barbero Argentina €81.200 €62.878
2 Jorge Ramella Piriz Uruguay €54.820 €57.117
3 Mauro Pacheco Ferreira Portugal €37.730 €53.755
4 Lachezar Plamenov Petkov Bulgaria €30.760  
5 Jonathon Genovese Darling UK €24.530  
6 Wayne Weiyi Zhang China €18.850  
7 Igor Pihela Estonia €13.710  
8 Preben Stokkan Norway €9.940  
9 Joonhee Yea South Korea €8.210  
10 Juan Navarro Spain €6.970  
11 Aliaksei Boika Belarus €6.970  
12 Ben Lai Hong Kong €6.050  
13 Kahle Burns Australia €6.050  
14 Nicola D’Anselmo Italy €5.500  
15 Jussi Pentti Mattila Finland €5.500  
16 Michele Di Lauro Italy €4.950  
17 Hussein Hassan Australia €4.950  
18 Liwei Sun China €4.400  
19 Fabiano Kovalski Brazil €4.400  
20 Gianluca Speranza Italy €4.400  
21 Mihai Manole Romania €4.030  
22 Wilhelm Isaak Germany €4.030  
23 Nicanor Sula Moldova €4.030  
24 Mustafa Biz Turkey €3.670  
25 Dirk Mueller Germany €3.670  
26 Joel Lehtinen Finland €3.670  
27 Aleksandras Voisnis Lithuania €3.670  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT