News

Duisburger Poker Meisterschaft im November

Langsam aber sicher steigt auch das WestSpiel Casino Duisburg in die Pokerszene ein. Von 17. bis 21. November lädt das Casino zur Duisbuger Pokermeisterschaft. Main Event ist ein € 1.000 No Limit Hold’em Double Chance Turnier.

Deutschland wird langsam zur Meisterschafts-Nation. Erst Hohensyburg, dann die Deutsche Meisterschaft von 13. bis 15. November und nun gleich im Anschluss die Duisburger Meisterschaft.

Casino Duisburg

Zum Start in die Duisburger Turnierwoche gibt es am 17. November ein € 50 No Limit Hold’em Satellite für das Main Event. Gespielt wird mit 60 Minuten unlimited Rebuys und einem Add-on. Der Preispool wird in Tickets für das Main Event ausgeschüttet.

Am 18. November folgt ein € 300 No Limit Hold’em Freezeout, während tags darauf dann Ladies Tag ist. Mit einem Buy-in von € 100 werden die Damen zu einem No Limit Hold’em Freezeout Turnier gebeten.

Am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. November, wird es dann aber richtig ernst. Die Duisburger Meisterschaft ist ein € 1.000 No Limit Hold’em Freezeout Turnier, das als Double Chance gespielt wird. Die Startdotation sind 5.000 in Chips, als Double Chance gibt es noch mal so viele. Mit 30 bzw. 45 Minuten Levels ist das Turnier durchaus angenehm zu spielen, denn die Blinds beginnen bei 20/40 und steigen recht moderat an. Es wird ohne Ante gespielt. Neun Levels stehen am Donnerstag auf dem Programm, fertig gespielt wird am Freitag.

Turnierbeginn ist jeweils um 19 Uhr, maximal 77 Spieler können an jedem Turnier teilnehmen.

Anmeldungen sind im Casino Duisburg möglich. Weiter Infos gibt es unter www.westspiel.de oder telefonisch unter 0203/713 92 – 270 täglich ab 15 Uhr.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments