News

Eyal Bensimhon siegt im Venetian

Einige Spieler sind den geschlossenen Casinos in Europa schone ntkommen und verbringen ihre Zeit in Las Vegas. So auch Eyal Bensimhon, der sich am Wochenende den Sieg beim $800 Ultimate Stack im Venetian sicherte.

Schon seit Wochen geht im Venetian eine Turnierserie in die nächste über. Aktuell läuft das Deepstack Extravaganza bis zum 25. April, ehe dann am 3. Mai die große Championship Series mit $15.000.000 GTD und zwei WPT Events beginnt. Die Teilnehmerzahlen sind mehr als gut, oft kommt man die Grenzen des (noch) möglichen. Beim $800 Ultimate Stack (Event # 229 waren $300.000 garantiert. Insgesamt 1.021 Entries sorgten dann aber für gleich $704.490 im Pot. Die Top 104 Spieler qualifizierten sich für das Finale und hatten dort bereits den Min-Cash von $1.620 sicher. $137.380 warteten auf den Sieger.

Eyal Bensimhon war unter den Big Stacks zum Start vom Finale, am Ende konnte er ganz ohne Bunny-Mütze nach einem Heads-up Deal den Sieg einfahren. $115.278 gab es als Preisgeld für ihn.

Infos und Details zum Pokerangebot im Venetian findet Ihr auf venetian.com.

Rang Name Austria Preisgeld
1 Eyal Bensimhon Austria $ 115.278
2 Adam Miller Oakland, CA $ 115.277
3 Myung Shin Mount Prospect, IL $ 60.586
4 Zilong Zhang Roland Heights, CA $ 41.565
5 Behrooz Shishegar Ontario, CA $ 27.475
6 Milad Khani Los Angeles, CA $ 20.430
7 Tuan Mai San Jose, CA $ 15.499
8 Reginald Bautista Orlando, FL $ 11.272
9 Alan Burgess Sacramento, CA $ 9.863
10 Austin Srur Sarasota, FL $ 9.863

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments