News

Finale bei den Play Offs der PartyPoker Premier League

Noch hat Dragan Galic eine Chance, sich über die Play Offs für die PartyPoker Premier League zu qualifizieren. Nach seinem frühen Aus in Heat 3 geht er allerdings er mit den wenigsten Chips an den Final Table, Chipleader Felipe Ramos stapelt doppelt so viele.

Nach Heat 2 sah die Punkteverteilung so aus:

Felipe Ramos: 17 + 10 = 27
Remy Biechel: 8 + 17 = 25
Ian Frazer: 13 + 7 = 20
Mike Sexton: 5 + 13 = 18
Bodo Sbrzesny: 7 + 8 = 15
Dragan Galic: 10 + 5 = 15

Damit war für Dragan Galic klar, dass er im dritten Heat angreifen musste, um noch ordentlich Chips für das Finale zu machen. Denn die Punkte werden am Ende in die Startdotation für das Finale umgerechnet.

Kaum hatte Heat 3 begonnen, war rund 30 Minuten später für Dragan Feierabend. Mit am Button ging er all-in, der SB Felipe Ramos wachte mit Assen auf und callte. Am Bord keine Hilfe und nur fünf Punkte für Dragan. Im Heads-up saßen sich schließlich Bodo Sbrzesny und Ian Frazer gegenüber. Am Flop mit zwei Herz raisten sich die beiden all-in, Bodo hielt , Ian . Turn und River brachten keine Herz und Bodo Sbrzesny holte sich damit den Sieg in Heat 3.

Damit sieht der Chipcount für den Final Table, der heute gespielt wird, so aus:

Felipe Ramos: 400.000 chips
Remy Biechel: 330.000 chips
Bodo Sbrzesny: 320.000 chips
Ian Frazer: 300.000 chips
Mike Sexton: 250.000 chips
Dragan Galic: 200.000 chips

Die Play Offs der Qualifikanten sind mittlerweile entschieden, hier sicherte sich Giovanni Safina den Platz in der Premier League, der immerhin schon $100.000 wert ist.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments