Frauenpower beim Abschlussevent des German Poker Days Festivals

Als letztes Event des German Poker Days Festivals im King’s Rozvadov stand gestern, den 4. September, ein € 70 + 10 No Limit Hold’em Turnier mit einem garantierten Preispool von € 7.000 auf dem Programm. Mit 142 Entries ging es dann sogar um € 9.443.

Viele Spieler gingen ins Finale beim Main Event und auch das Side Event war gut besucht. 121 Spieler starteten mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels gestern Nachmittag ins Abschlussevent, weitere 21 Re-Entries kamen noch hinzu. So wuchs der Preispool auf € 9.443 an, die Top 15 Plätze wurden bezahlt.

Julia Petra ZahnAuf den Sieger warteten € 2.431, doch ausgespielt wurde das Turnier am Ende nicht. Zu dritt gab es einen Deal, der das Turnier beendete. Gleich zwei Ladies standen am Treppchen ganz oben – Julia Petra Zahn und Nicole Köhlmoos. Die beiden sicherten sich den Großteil des Preisgeldes und nachdem Bianca Jacobs schon bei der Hold’em Championship erfolgreich war, gab es nun mit Julia Petra Zahn noch eine Lady als Siegerin.

Heute Abend geht es im King’s mit dem € 45 + 5 Big Stack Turbo weiter. 30.000 Chips und 15 Minuten Levels sorgen dabei für schnelle Action, im Pot liegen garantierte € 3.000. Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Julia Petra Zahn Germany € 2.431 € 1.936
2 Nicole Köhlmoos Germany € 1.671 € 1.872
3 D.B. Germany € 1.095 € 1.389
4 Marco Witt Germany € 888
5 Mathias Hansen Denmark € 713
6 Bastian Gallitzendörfer Germany € 557
7 Roberto Turrisi Germany € 439
8 Markus Gebhardt Germany € 335
9 Tobias Placke Germany € 246
10 Hannes Gerath Germany € 198
11 Nerijus Pociunas Lithuania € 198
12 Ken Schrader Germany € 175
13 Brigitte Klotzin Germany € 175
14 Frederik Thomas Mitchell Denmark € 161
15 Marc-Andre Uwe Ebermann Germany € 161

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments