News

Gerüchte rund um Tom Dwan und Rounders 2

Kaum hat Miramax die Fortsetzung von Rounders bestätigt, gibt es auch schon die ersten Gerüchte. So soll Full Tilt Pro Tom Dwan mitspielen und gleich zu Beginn in einer Szene zu sehen sein. Alles was zum Auftritt bekannt ist – ein Misclick.

Die Euphorie in den USA, dass es einen zweiten Teil von Rounders gibt, ist in deutschsprachigen Gefilden nicht spürbar. Vielleicht liegt das auch daran, dass der Film erst im Frühjahr 2012 in die amerikanischen Kinos kommen soll.

Miramax versteht es aber, Spannung aufzubauen. Während in Teil 1 Johnny Chan oder auch Doyle Brunson ihre Auftritte hatten, wird es in Teil 2 auch die Young Generation zu sehen geben. Und da gehört Tom Dwan nun mal dazu und alles was seine Person betrifft, will man einfach wissen. So wurde nun von Miramax auch das Gerücht gestreut, dass Tom Dwan eben zu Beginn online spiele und sich alles um einen großen Misclick drehe. Nimmt man die Story von Teil 1, so kann es durchaus sein, dass Mike McDermott (gespielt von Matt Damon) sein gesamtes Geld an Tom Dwan verliert.

Was es genau mit dem Misclick auf sich hat, erfährt man im Kino. Oder wenn Miramax nicht besser mit den Infos haushaltet, schon früher häppchenweise auf 2+2.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments