GGPoker: Jakob Miegel siegt beim $315 Bounty King

Auch der zweite Tag der $40.000.000 Bounty Hunters Series auf GGPoker brachte reichlich Action und auch einige Erfolge für die deutschsprachigen Spieler. Unter anderem sicherte sich Jakob „lechayim“ Miegel das $315 Bounty King.

Mehr als 20 Events noch einige Side Events standen gestern, den 12. Oktober, auf dem Programm und die Teilnehmerzahlen konnten sich erneut sehen lassen. Einige der regulären Turniere wurden als Bountyturniere gespielt, so zum Beispiel das $25 GGMasters (# 31). Statt der garantierten $50.000 lagen mit 2.895 Teilnehmern $69.480 im Pot. Beim $252 Bounty Six Shooter (# 28) schrammte man mit 507 Entries an der $125.000 Preisgeldgarantie vorbei, Pascal Hartmann erlangte hier mit Rang 3 ($6.639 inkl. $1.188) die beste DACH Platzierung. Beim $525 High Rollers Bounty Hunters SE (# 30) verpasste Dan Smiljkovic den Sieg, er unterlag im Heads-up bietphuhn, konnte sich aber mit $8.936 inkl. $1.562 trösten.

Beim $3.150 Bounty King (# 33) waren es 36 Entries, der Sieg und $38.563 inkl. $23.765 an Bounties gingen an lucky0_0 vor Ioannis Konstas. Dafür ging der Sieg beim $315 Bounty King (# 34) dann an die deutschsprachige Community. Jakob „lechayim“ Miegel behauptete sich im 601 Entries starken Feld und kassierte $21.836 inkl. $13.082. Stefan Jedlicka kam auf Rang 6 für $7.503 inkl. $4.194.

Einen zweiten Sieg für die DACHs gab es beim $105 Omaholic Main Event (#37). Auch hier wurde ein PKO Turnier gespielt, 350 Entries konnten sich sehen lassen. Der Sieg für $6.403 inkl. $4.171 Bounties ging an Free-C.

Neben den Events und Side Events gibt es auch zahlreiche Satellites für die Bounty Hunter Series. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

$40.000.000 GTD Bounty Hunter Series
Datum: 11. bis 25. Oktober
Buy-Ins: $5,25 bis $10.300
Details: ggpoker.com

Schedule: ->> klick

Die Ergebnisse vom 12. Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments