GGPoker: Roland Rokita erneut erfolgreich

Bei den täglichen Turnieren auf GGPoker konnte sich einmal mehr Roland „Gwriden“ Rokita das $200 Daily Monster Stack sichern, MJ23 sorgte für den zweiten österreichischen Erfolg beim $50 Daily Special.

Das $200 Daily Monster Stack läuft fast jeden Tag gut für die deutschsprachige Community. Gestern, den 5. November, war es Roland „Gwriden“ Rokita, der sich im 197 Entries starken Feld behauptete und nach einem Heads-up Deal den Sieg für $6.349 einfuhr. MJ23 konnte sich beim $50 Daily Special behaupten, er nahm $7.140 für den Sieg mit.

Am Sieg vorbei schrammte einmal mehr Dan Smiljkovic und zwar beim $400 Forty Stack. 177 Entries hatten gestern für $66.552 im Pot gesorgt, Dan kam ins Heads-up, musste sich aber R3V3N83 04 geschlagen geben, $10.212 gab’s zum Trost für Platz 2. Auch Lars „schimmelgodx“ verpasste beim $300 Daily Marathon den Sieg, Platz 2 bescherte ihm $8.078. Auf Platz 3 kam Fabian „MeowTzGenau“ Gumz ($6.163), der auch beim $200 Daily Main Event für Rang 5 noch $3.793 mitnehmen konnte.

Florian „HoldemKing17“ Fuchs holte sich seinen fast schon obligaten Cash beim $315 Omaholic Bounty King, dieses Mal wurde es Rang 4 für $1.576 inkl. $487 Bounties.

Bei den High Rollern war die Ausbeute der DACHs dieses Mal mager, Thomas Mühlöcker und Pascal Hartmann verpassten beim $5.250 Blade Mulligan die drei Geldränge. Dafür holte Stefan Jedlicka wieder die Kohlen aus dem Feuer und konnte bei den beiden letzten High Rollers Turnieren cashen. Beim $525 Fast kam er auf Rang 4 bei $1.897, beim $525 Supersonic Bounty saß er im Heads-up mit Ami Barer. Am Ende wurde es Platz 2, was ihm $5.499 inkl. $2.343 an Bounties bescherte, Ami nahm $6.939 inkl. $3.781 an Bounties für den Sieg mit.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! Für Deutschland gibt es eine eigene .de App!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 5. November:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments