GGPoker: Stefan Jedlicka siegt beim High Rollers Main Event

Deutlich leerer ist der Turnierplan auf GGPoker ohne Bounty Hunter Series, aber dennoch gab es gestern, den 26. Oktober wieder zahlreiche Turniere zur Auswahl. Stefan Jedlicka konnte sich das $1.050 High Rollers Main Event sichern.

Stefan "mindgamer" Jedlicka
Stefan Jedlicka

Nach dem Sunday Grind haben die Montage immer ein Light-Programm. So gab es gestern, den 26. Oktober, auch nur vier High Roller Turniere, bei denen Stefan Jedlicka zwei Mal am Final Table landete. Beim $525 Supersonic Bounty wurde es Rang 3 für $3.402 inkl. $1.109 an Bounties. Beim $1.050 Main Event setzte er sich im 63 Entries starken Feld durch und kassierte $19.575 für den Sieg. Einen dritten Final Table konnte Stefan beim $400 Forty Stack verzeichnen. Hier kam er auf Rang 6 und schnappte weitere $3.426.

Einen weiteren Sieg für die deutschsprachige Community holte Feeling_G00d beim $52,50 Bounty Hunters Daily Main. 1.743 Entries hatten hier für $87.150 im Pot gesorgt, Feeling_G00d kassierte $11.685 inkl. $5.085 für den Sieg.

Das tägliche Turnierprogramm auf GGPoker bietet eine Vielzahl von Turnieren, die bereits bei kleinen Buy-Ins beginnen. Auch die Million$ Flights, bei denen am Sonntag wieder Millionenpreisgelder warten, laufen bereits wieder. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! Für Deutschland gibt es eine eigene .de App!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 26. Oktober:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments