GGPoker Super Million$ Week: Prominentes Schaulaufen am Sonntag

Nach einem starken Samstag gab es einen noch stärkeren Sonntag bei der $25 Mio. GTD Super Million$ Week auf GGPoker mit vielen prominenten Siegern. Beim $10k Main Event gibt es heute noch einen Flight, ehe es in Tag 2 geht.

Nur noch einen Flight gibt es beim $10.300 Super Million$ Main Event, $690.000 fehlen noch zum Erreichen der $10.000.000 Preisgeldgarantie. 931 Entries (681/250) sind es bislang, 110 Spieler für Tag 2 qualifiziert. Die Führung hält nach wie vor Jans Arends vor Aliaksei Boika, bester DACH-Spieler ist Babsi3000 auf Rang 18. Um 16 Uhr startet der letzte Flight, ehe es dann um 21 Uhr in Tag 2 geht. DAs Finale wird dann morgen ausgetragen und auf GGPoker.tv gezeigt.

 

Viel Action gab es auch bei den Side Events und da konnten auch die DACHs einiges mitnehmen. Sarald Hammer kam beim $525 Bounty Hunters HR auf Rang 5 für $21.386 + $7.873. Aleks Ponakovs setzte sich beim $5.250 Bounty Hunters SHR durch und kassierte $31.593 + $52.578.

Einen (deutschsprachigen?) Doppelsieg gab es beim $1.050 GGMasters High Roller. Mit 1.148 Startern kam man über die Millionengarantie, IdontZinkSo holte den Sieg für $157.086, Runner-up für $117.797 wurde Benjamin Rolle.

Ronny Kaiser kam beim $10.300 Omaholic SHR auf Rang 3 und kassierte $59.772. Beim $5.250 Sunday Prime Time teilten Yuri Dzivielevski und Marius Gierse. Der Sieg für $73.899 ging schließlich an Yuri, aber Marius kassierte mit $75.076 mehr Geld.

Kein österreichischer Sieg war der vom Ungarn Andras Nemeth beim $2.100 Omaholic Main Event, er kassierte $26.401 + $22.250.

Das teuerste Turnier gestern war das $25.500 Sunday Million SHR, bei dem mit 43 Entries die Millionengarantie geknackt werden konnte. Auf der Bubble erwischte es Simon Mattsson, Stephen Chidwick nahm den Min-Cash von $111.451 mit. Die letzten vier teilten, Mikita Badziakouski ($194.830) und Chris Brewer ($256.050) waren die nächsten Seat open. Laszlo Bujtas hatte sich mit $281.392 das meiste Geld gesichert, musste sich schließlich aber mit Rang 2 begnügen, während Artur Martirosian über den Sieg und $231.274 jubelte.

Beim $1.500 Sunday Saver war es schließlich Michael Addamo, der sich den Sieg für $51.342 sichern konnte.

Heute gibt es noch die letzten High Roller Turniere der Super Million$ Week, gestern haben aber schon die mini Million$ begonnen. Wer noch keinen Account bei GGPoker hat und sich anmeldet, kann zwischen € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus bis maximal € 100 wählen.

Die Ergebnisse vom 15. Januar 2023:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments