GGPoker und das leckere Fish Buffet

Bei Shrimps, Krabben und Oktopussen denkt manch einer vielleicht ans Essen, die Poker Community auf GGPoker weiß aber sofort, dass es sich beim reichhaltigen Fish Buffet um das Treueprogramm handelt.

Spieler zahlen Rake. Viel Rake. Wer viel spielt, zahlt auch noch viel mehr Rake. Aber genau das wird von GGPoker mit dem Fish Buffet honoriert und es gibt viel Geld zurück. Sechs verschiedene Kategorien gibt es beim Fish Buffet und dabei hält man sich an die Hierarchie der Meere – Plankton, Goldfisch, Shrimp, Krabbe, Oktopus und Wale. Die Kategorien sind noch weiter unterteilt und je höher man hinaufklettert, desto mehr gibt es zurück. Die höchste Stufe ist aber die Platinum Kategorie, in der zumeist die High Roller zu finden sind. Wer im Platinum Club ist, der er hält fixe Cash Backs und viele Extras, allerdings kann man sich auch für das normale Fish Buffet entscheiden, wenn man denkt, dass man dadurch noch mehr profitieren könnte.

Wie sich die einzelnen Stufen berechnen, und wann man wann wieviel erhält ist nicht nur auf der Webseite übersichtlich erklärt, man findet alles inklusive dem eigenen Status in der persönlichen Account-Seite im Client.

Das Fish Buffet gibt es natürlich zusätzlich zu anderen Aktionen wie den verschiedenen Welcome Boni und unabhängig von den Leaderboards. In Deutschland gibt es eigene Leaderboards, während Spieler aus den anderen Ländern bei den allgemeinen Leaderboards mitspielen. Eine Übersicht über alle Promos findet Ihr hier.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat und sich anmeldet, kann zwischen € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus bis maximal € 100 wählen.

GGPoker Fish Buffet (Stand Januar 2023)

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments