News

Grand Casino Aš: Ruhiger Tag beim Fifty Grand, letzte Chance beim Turbo Flight

Erst 282 Entries sind es beim € 90 + 10 Fifty Grand im Grand Casino Aš und damit ist in Overlay zu den garantierten € 50.000 nicht mehr zu vermeiden. Um 11 Uhr kann man beim Turbo Heat noch versuchen, sich für das Finale am Nachmittag zu qualifizieren.

Tatsächlich sollte Tag 1B gestern, den 2. März, kleiner als Tag 1A am Freitag sein. Nur 73 Spieler fanden sich an den Tischen ein und gingen mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels an den Start. Die Re-Entry Option wurde gleich 14 Mal genutzt, nach 15 Levels war das Feld auf 32 Spieler geschrumpft. Den Tagessieg holte sich Resad Kalac, der mit 303.500 Chips deutlich hinter den Chipleadern von Tag 1A zurückblieb.

Auch der Turbo Flight am Abend brachte nur eine kleine Runde. 15 Spieler kauften sich in Tag 1C ein, weitere sechs mal wurde die Re-Entry Option genutzt. Die Blinds im Turbo Flight wurden alle 15 Minuten erhöht, wieder gab es 15 Levels zu überstehen. Das gelang nur vier Spielern und auch hier kam niemand an die Führenden heran. Daltons16 verteidigte damit erfolgreich den Chiplead und führt das Feld ins Finale.

Insgesamt haben es bisher 68 Spieler ins Finale geschafft, das heute um 14 Uhr beginnt. Die Leveldauer im Finale beträgt 40 Minuten. Zuvor kann man aber um 11 Uhr beim Turbo Flight (8 Minuten Levels) noch versuchen, sich für das Finale zu qualifizieren und seinen Teil von den garantierten € 50.000 zu holen.

Außerdem gibt es um 17 Uhr noch das Grand Shutdown – für € 54 + 6 spielt man beim NLH Turnier um garantierte € 5.000, es gibt 30.000 Chips und 15 Minuten Levels. Details findet Ihr unter grandcasinoas.eu.

Rang Name Vorname Nation Chipcount Tag
1 Daltons16   GER 615.500 1A
2 Christoph B. GER 582.500 1A
3 Pavel S. GER 489.500 1A
4 Robert   GER 487.500 1A
5 Grassler Manuel GER 393.000 1C
6 Tom Fenix CZ 363.000 1A
7 Budiač Vaclav CZ 321.000 1C
8 Kalač Resad SRB 303.500 1B
9 Hospodka Karel CZ 302.500 1C
10 Jim Beam GER 297.500 1A
11 Grassl Bernhard GER 297.500 1B
12 Vafka Michal CZ 296.500 1B
13 Fuchs Armin GER 290.000 1B
14 Mitschi   GER 287.500 1A
15 Westphal Mario GER 275.000 1B
16 Ozzy_aze   GER 265.500 1B
17 VictorB   GER 263.500 1A
18 Olli180   GER 257.500 1B
19 Schwenzfeger Axel GER 253.000 1B
20 Jopi   GER 252.000 1A
21 Maful   CZ 252.000 1A
22 Wieland Jan GER 246.000 1B
23 Mudra Dominik CZ 233.000 1A
24 Wieland Niko GER 231.500 1B
25 Keiling Christian GER 226.500 1A
26 Jon-Jay   GER 223.000 1A
27 Crocodile   GER 223.000 1A
28 Lucky   GER 210.000 1B
29 Nickelby   GER 209.000 1A
30 Unverdorben Markus GER 204.000 1B
31 Haase Tobias GER 200.000 1B
32 Kern Adolf GER 195.000 1B
33 Falář Michal CZ 192.500 1A
34 Scheck Andreas GER 190.500 1A
35 Martan Dominik CZ 184.000 1B
36 Cenci   CZ 183.500 1B
37 Schmidt Mario GER 173.500 1A
38 Mayer Peter GER 170.000 1B
39 Gerstl Uwe GER 166.500 1A
40 Butch Kory CZ 159.500 1A
41 Stockner Radek CZ 159.000 1A
42 Wilke David GER 152.000 1A
43 Berndexx   GER 152.000 1A
44 Reig Franz GER 147.500 1B
45 Stapelberg Gerhard GER 137.000 1B
46 Wotal   GER 136.000 1B
47 Hušek Michal CZ 133.500 1B
48 Jessy   GER 133.000 1A
49 Weiss Edna GER 129.000 1A
50 Batsch Michael GER 128.500 1A
51 Heldos   GER 125.500 1B
52 Matejka Marko CZ 124.000 1A
53 Fischer Andreas GER 123.500 1B
54 X1/9   CZ 121.000 1A
55 Schmidt Niklas GER 118.000 1B
56 Teichner Ronny GER 112.000 1B
57 Parta   CZ 111.500 1A
58 Häckl Gerhard GER 111.000 1B
59 Cem   GER 108.000 1B
60 Funzz   GER 103.000 1B
61 Seth Gecco GER 101.000 1A
62 Funbaer   GER 96.000 1B
63 Dojkov Zdenek CZ 92.500 1B
64 Albrecht Jaroslav CZ 84.000 1A
65 Magic Man558 GER 83.500 1C
66 Wunderlich Daniel GER 82.000 1B
67 Hurricane   GER 78.000 1A
68 Mister Schach GER 42.500 1B

Für Abwechslung sorgte gestern das € 54 + 6 Saturday Side. € 5.000 wurden als Preisgeld garantiert und die sollten auch ohne Abzüge ausbezahlt werden. 64 Teilnehmer und 21 Re-Entries wurden verzeichnet, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Am Ende gab es einen Deal zu viert, der einen deutschen Doppelsieg für Marcelinho und MMK brachte.

Rang Name Preisgeld
1 Marcelinho (GER) 904 €
2 MMK (GER) 904 €
3 Tom Fenix (CZ) 903 €
4 2511 (GER) 903 €
5 Strauss Petr (CZ) 400 €
6 Das Phantom (GER) 337 €
7 Luy (GER) 275 €
8 Robert (GER) 212 €
9 Check Blind (CZ) 162 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments