Grand Casino Liechtenstein: Die CHF 75.000 GTD Winter Poker Open stehen in den Startlöcher

Mit den CHF 75.000 GTD Winter Poker Open sorgt das Grand Casino Liechtenstein von 5. bis 8. Januar für einen feinen Start ins neue Jahr.

Zwei Highlights hat das GCLI im Januar im Programm – die Winter Poker Open und die Premiere des IPO Master. Diese Woche geht es mit den WPO los, wobei am 4. Januar ein CHF 30 + 5 Satellite (1 R/1A) mit vier garantierten Tickets angeboten wird. Das eigentliche Event beginnt am Donnerstag, den 5. Januar, um 18 Uhr. Für ein Buy-In von CHF 220 + 30 gibt es 50.000 Chips, die Blinds werden alle 30 Minuten erhöht. Am Freitag und Samstag gibt es jeweils um 15 und 18 Uhr weitere Flights.

Jeder der Flights wird bis zum Erreichen der Geldränge (17 % der Entries) gespielt, das große Finale, wo mindestens CHF 75.000 warten, startet am Sonntag, den 8. Januar, um 15 Uhr. Mit 30 Minuten Levels wird dann um den Sieg gespielt.

Das zweite Event im Januar ist das IPO Master, das mit einem Buy-In von CHF 1.000 + 100 schon ein wenig teurer ist. In Zusammenarbeit mit Eurorounders erwartet man hier wieder zahlreiche Italiener – und einen Preispool von CHF 250.000 im Festival, das von 18. bis 23. Januar gespielt wird.

Auch 2023 starten die Cash Games täglich um 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments