News

Grand Casino Liechtenstein: Teilung beim Big Stack Freezeout

Ein Deal zu viert beendete gestern, den 24. September, das CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout im Grand Casino Liechtenstein.

Das CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout gehört zu den beliebtesten Turnieren im GCLI. Gestern ging es wieder mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels an die Tische, CHF 5.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 77 Startern wurde die Preisgeldgarantie wieder locker übertroffen, die CHF 10.010 wurden auf die Top 12 Plätze verteilt. Auf den Sieger warteten CHF 1.710.

Auf der Bubble gab es einen Deal und auch am Ende wurde geteilt. Die letzten vier Spieler konnten sich auf einen Deal einigen, Ivan Najdov holte den Sieg und konnte sich über CHF 1.710 freuen.

Heute steht das gewohnte CHF 120 + 10 Grand Stack (100k/15′) an, bereits am Mittwoch geht es dann in die CHF 500.000 GTD Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de. Täglich werden im GCLI Cash Games ab 17 Uhr angeboten, gestartet wird ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Ivan Najdov   IT 2.550 CHF 1.710 CHF
2 Stefan Wittmann   DE 1.690 CHF 1.674 CHF
3 Alexander Rydz   AT 1.310 CHF 1.565 CHF
4     Hildegard CH 960 CHF 1.360 CHF
5 Peter Camponovo     750 CHF  
6     Werner G.   610 CHF  
7 Milan Janzekovic   AT 490 CHF  
8     Gabi   400 CHF  
9 Patrik Belhi   DE 350 CHF  
10     Ospite IT 300 CHF  
11 Richard Annan   CH 300 CHF  
12 Murat Ylmaz   AT 300 CHF  
13     Pippi Langstrumpf AT 0 CHF 200 CHF

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments