Partypoker

partypoker CPP: Krasser Bad Beat im Cash Game ($400K Pot)

0

Der schlimmste Cash Game Bad Beat aller Zeiten? Bei der partypoker Caribbean Poker Party war Paul Phua mit Full House gegen einen Straight Flush Draw all-in und verlor zweimal.

Im partypoker CPP Cash Game gab es einen Bad Beat, der Seinesgleichen sucht. Alle Details sind nicht vorhanden, doch sowohl Rob Yong als auch Jean-Robert Bellande filmten die Hand.

Die Stacks gingen am Flop in die Mitte und Paul Phua hatte mit ein Full House getroffen. Der Gegner hielt und beide zogen die Run it Twice-Option.

Der erste Deal brachte die und damit einen Straight Flush am River. Der zweite Deal brachte am Turn den und damit ebenso einen Straight Flush. Yong gibt an, dass der Pot bei rund $400.000 lag.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT